Casinos Austria

Volles Haus zum Start der Bodensee Poker Championship

0

131 Entries sorgten gestern Dienstag, den 3. März, beim € 300 No Limit Hold’em Auftaktevent der Bodensee Poker Championship im Casino Bregenz für ein volles Haus. 26 Spieler sind noch übrig und kämpfen heute ab 17 Uhr um den Preispool von € 35.370.

bodenseepoker2015Die Lage im Dreiländereck beschert Bregenz stets regen Zuspruch und auch dieses Mal waren Spieler aus der Schweiz, aus Deutschland und natürlich auch Österreich am Start. Auch die Regulars des Casino Bregenz waren zum Auftaktevent mit dabei und so gibt es schon beim ersten Event der Bodensee Poker Championship einen ansehnlichen Preispool.

Bernd Heiseler sammelte gestern die meisten Chips und sicherte sich so mit 240.000 die Führung. Allerdings hat er die nicht alleine, denn auch Robert Hubert hat 240k vor sich. Um 17 Uhr geht es heute für die 26 verbliebenen Spieler um 15 bezahlte Plätze, der Min-Cash bringt € 670, auf den Sieger warten satte € 9.905.

Neben dem Finale steht um 18 Uhr ein € 250 NLH Deepstack Turbo. Die Infos dazu findet Ihr unter bregenz.casinos.at.

Name Nation Chipcount
Heiseler Bernd A 240.000
Huber Robert A 240.000
Heinrich Anton CH 224.000
Hammerer Roland A 190.500
ialogen 160.500
Giselbrecht Thomas A 157.500
Brazda Joachim D 152.500
Ansarian Payam GBR 113.000
Meusburger Markus A 110.000
Alphüsli CH 107.000
Gansner Erwin CH 102.500
Stricker Peter CH 79.000
Frei Ralf CH 76.500
Wolf Manfred D 76.000
Murphy I 74.000
Müller Steffen D 72.500
Fritz Marcel A 66.000
Pepino CH 57.500
Eichholzer Helmut CH 54.500
Lentrodt Thomas D 54.000
Honegger Marco CH 52.500
Önal Robert A 51.000
Mayr Andre CH 49.900
Lampert Ramon CH 23.000
Taghadossi Sam A 20.000
Ratz Jürgen A 11.000

Payouts:

1 9.905 €
2 6.365 €
3 4.070 €
4 2.970 €
5 2.140 €
6 1.820 €
7 1.500 €
8 1.220 €
9 975 €
10 830 €
11 745 €
12 745 €
13 745 €
14 670 €
15 670 €

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT