Westspiel

Volles Haus zum Start des Oecher Cups in Aachen

0

Auch 2019 ist der Oecher Cup in der WestSpiel Spielbank Aachen sehr beliebt und mit 91 Entries ging es gestern, den 17. Januar, in den ersten Flight beim € 200 + 20 No Limit Hold’em Turnier.

30.000 Chips und 30 Minuten Levels gab es für das Buy-In, bis Ende Level 7 war der Re-Entry möglich. 72 Spieler kauften sich ein, die Re-Entry Option wurde weitere 19 Mal in Anspruch genommen. Damit liegen nach dem ersten Flight schon € 18.200 im Pot.

Nach Ende des Tages waren noch 25 Spieler übrig und Marc hatte sich mit 306.700 Chips die klare Führung gesichert. Die 25 Spieler haben Pause, denn heute um 19 Uhr geht es in den zweiten Flight zu denselben Konditionen. Tag 2 startet dann morgen um 17 Uhr, das Finale wird am Sonntag ausgetragen.

Alle Details zum Oecher Cup gibt es unter spielbank-aachen.de.

Platz Nickname Chipstand
1 Marc 306.700
2 Lutschpuppe 197.600
3 Ivo Schoofs 172.600
4 Danijel Klipic 157.000
5 Thomas Jäger 153.000
6 Fabio 140.300
7 Richard van Bommel 136.200
8 Igor B 127.300
9 Fu Tao Huang 125.800
10 El Duderino 122.800
11 Jaeger 106.900
12 Jan K. 98.500
13 A. Thiriat 93.800
14 Mogli 93.000
15 Arian 1710 89.300
16 Baumgarten 85.300
17 Tim Verheyen 81.300
18 Christos Triantaphyllou 78.200
19 Justin Herbolt 72.900
20 Bart Stijgerpijp 72.200
21 Javi 69.000
22 ABDOLLARZ 59.800
23 F.J. B. 48.600
24 Said 37.600

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT