888Poker

Von Spanien nach Kolumbien – CNP goes Bogota

Nur rund ein Monat trennt uns vom Beginn des ersten CNP-Festivals in Kolumbien. Alles scheint bereit zu sein, um mit dieser Erweiterung der 10. Saison der (eigentlich) spanischen Pokertour, Delegationen aus der ganzen Welt zu empfangen. Die Unterstützung der Poker Community wird entscheidend sein, um diese etwas verrückte Idee des Teams um Jaime Sanchez in eine Erfolgsgeschichte zu verwandeln.

Unter dem Motto „Von Spielern für Spieler“ tourt die CNP-Crew nun schon seit mehr als zehn Jahren durch Spanien, mit gelegentlichen Stopps im Ausland wie Bulgarien in der Vergangenheit oder nun erstmals Bogota im Oktober. Im Idealfall könnte Kolumbien der Auftakt zu einer CNP-Lateinamerika-Tournee sein. Die Pläne stehen und die Verträge werden gerade diskutiert…

Mit 888poker als Partner hat CNP eine große Sichtbarkeit in der Online-Poker-Community, denn der Traditions-Pokerroom ist im spanischen Raum deutlich präsenter als im deutschsprachigen. Bei jedem Stopp der CNP gibt es eine Streaming Show mit TV Tisch neben einer wunderschönen Fotodokumentation von Gema Cristobal, einer der besten Poker- und Reisefotographinnen der Branche. Gema Cristobal ist ein angestammtes Mitglied der CNP-Karawane und reist seit einigen Jahren auch als eine der offiziellen internationalen 888-Fotographinnen um die Welt.

Von 10. bis 16. Oktober geht es nun eben für die CNP erstmals nach Bogota. Das Main Event hat ein Buy-In von $500 + 50, weitere Side Events werden angeboten. Eine respektable Delegation der treuen CNP Spieler wird auch in Kolumbien mit am Start sein, aber natürlich darf man sich auch auf lokales Publikum freuen. Infos findet Ihr unter circuitonacionaldepoker.es und circuitolatinodepoker.com

 Die Location

Der Turnierplan


Artikel präsentiert von Damian Nigro/The-rounder.net


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments