VPT 2021: Sarah „st4r4htwitch“ Strak gewinnt den 7. Einzelspieltag

Die Entscheidung bei der Einzel-Meisterschaft der Vereins Poker Tour (VPT) auf win2day steht an. In Runde 7 von 8 holte sich Sarah „st4r4htwitch“ Strak den Tagessieg.

60 Spieler gingen gestern in Spieltag # 7 und neben den Punkten für die Wertung ging es natürlich auch um ein Preisgeld von € 546. Davon gingen € 152 an den Sieger, die Top 10 waren im Geld. Gegen 23:25 Uhr platzte die Bubble, zwanzig Minuten später ging es an den Final Table, den fonsi1 als überlegener Chipleader anführt. Nach Mitternacht konnte Sarah „st4r4htwitch“ Strak mit gegen Sevens verdoppeln, den Rest der Erfolgsgeschichte gab es natürlich auf ihrem Stream (https://www.twitch.tv/st4r4h) zu sehen.

Die Sevens brachten Icetime kein Glück, 22youlose verabschiedete sich gegen die Kings von GRA1. AcidBurn78 hatte mit gegen die Tens von fonsi1 auf dem Flop viele Outs, doch und waren keine davon und so war man noch zu dritt. GRA1 nahm Platz 3 und Ernst „fonsi“ Strau war im Heads-up gegen Sarah „st4r4htwitch“ Strak im Heads-up.

Das Duell sollte einige Zeit in Anspruch nehmen, Sarah konnte den Chiplead erobern und schließlich mit Queens gegen Jacks den Sieg holen.

In der Gesamtwertung liegt seit Runde 2 schon Roland „x11pocke“ Baier vorne, aber noch ist durch die doppelten Punkte in der letzten Runde alles möglich. Einige haben noch Chance auf die vorderen Ränge.

Alle Details zu den Wertungen und Spieltagen findet Ihr unter Facebookseite @vereinspokertour bzw. auf vereinspokertour.at.

VPT Einzel 7. Spieltag


VPT Einzel Wertung nach dem 7. Spieltag


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments