Kolumnen

Wachsende Idiotie. Kann ich nicht schöner sagen.

Die immer stärker wachsemde Hingezogenheit zu Unglück und zum Verlust an Freude beklage ich ja schon seit längerem. Das hat wenig bis nichts mit dem Virus zu tun. Ja, Freunde des gepflegten Kartenvergleichens, natürlich reden wir heute an dieser Stelle über die Scheiße, die uns gerade heimsucht.

Was eigentlich für beschissene Wochen war denn die letzte Wochen ? In vielerlei Hinsicht, pokertechnisch, sozial, monetär, gesundheitlich, zwischenmenschlich. In nahezu jeglicher Hinsicht.


Unglücklich, dafür total erschöpft. Aus diesem Grund ist es wichtiger denn je, mit Hirn, Augenmaß und Ruhe die aktuelle Situation zu überstehen. Nur dann werden wir so schnell wie möglich wieder gemeinsam an den Tischen sitzen. Tische zum Essen und Tische zum Spielen.
Mit Idiotie ist es nicht getan. War es noch nie. Und ist es in der heutigen Zeit immer weniger.

Nein, ihr Idioten, die Erde ist keine Scheibe. Und nein, ihr Idioten, es ist keine Grippe. Und nein, ihr Idioten, niemand will euch zwecks besser Kontrolle eurer Bargeld wegnehmen. Was übrigens wollen die denn bei euch in eurem kleinen Leben kontrollieren ? Auf wieviel Omas-über-75-besorgen-es-dir-Seiten du heute warst ? Oder welche Klangschalen-Deppen du dir heute im Internet angehört hast ? Es gibt nichts Interessantes in deinem spinnerten Leben.

Keine Regierung riskiert freiwillig den wirtschaftlichen Ruin. Damit Ihr Deppen was zu schreiben habt. Kein einziges Medium steuert diese Krise. Damit Ihr Schwachköpfe eure noch schwachköpfigeren Verschwörungstheorien auf die Menschheit loslassen könnt.

Stay awake heißt es bei euch so schön. Macht das. Gerne und oft. Aber verschont mich mit euren populistischen Scheißhausparolen. Bei mir heißt es nämlich dann Stay away. Garniert mit drei bis 12 Smileys. Weil – das ist total wichtig. Smileys. Wichtiger als Gehirnmasse.
Ja, auch den ein oder anderen Pokerspieler meine ich, ja, ihr seid Idioten.

Habe ich schon gesagt (oder merkt man mir das etwa an), das ich mich aufrege ? Das ist nicht gut in meinem Alter. Aber ich kann leider nicht anders.

Ich will wieder zurück zur Normalität. Ich will wieder essen gehen, Freunde treffen und mich mit vielen von Euch am Pokertisch treffen.
Das sage ich schon seit drei Wochen. Also haltet euch dran.
In diesem Sinne – frohe Ostern uns allen. Irgendwie.

P.S. Wusstet Ihr eigentlich, das Jemandes Mutter zwei Enkeltöchter hat ? Wirklich.


5 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Klaus at home
2 Monate zuvor

Recht hat er. Danke für klare Worte !

Anderle0712
2 Monate zuvor

Dito !

Setarkos 361
2 Monate zuvor

Leider nur zu wahr …

Andreas Ulrich
2 Monate zuvor

Moin Udo.

Geht es dir zurzeit so schlecht, dass du dich über Andersdenkende in einer sehr bedenklichen Form auslassen musst?

Richtig die Erde ist keine Scheibe, aber waren es nicht schwachsinnige Verschwörungstheoretiker die das nicht glaubten?
Abschaffung des Bargeldes? Macht für den Staat Sinn. Schwarzarbeit, illegales Pokern, Steuerhinterziehung u.a. interessieren ihn sehr. Einigen Bürgern wird das nicht gefallen. Ich finde das gut. Ich habe nichts zu verbergen. Und Privatsphäre und Freiheit wir eh völlig überbewertet.

Woher hast du eigentlich dein Wissen?

Übrigens ich glaube immer alles, was in den deutschen Medien berichtet wird. Genauso wie die Leute in der Türkei, im Iran, in Nordkorea, in den USA, in Russland ihren Medien vertrauen.

Vielleicht solltest du dich mal über die wirklich wichtigen Dinge aufregen… z.B. über die ständig steigende Ausländerfeindlichkeit.

Dabei fällt mir ein. Ich habe mal etwas über/gegen Nazis geschrieben, da wurde ich als Schwachkopf und Nestbeschmutzer beschimpft. Toleranz ist nicht jedem sein Ding.

Vielleicht sehen wir uns irgendwann mal wieder beim Pokern, bis dahin alles Gute und bleib gesund.

Frohe Ostern, Andreas Ulrich

Bartengach
2 Monate zuvor

Warum denn so ernst?