Pokerstars

Wenn der Gartenbach beim WCOOP Radio plaudert….

dann…. Ja, was ist dann eigentlich. Das weiß wohl nur unser geschätzter Kollege Udo Gartenbach selbst. Tatsache ist, dass er heute in der PokerStars Radioshow zu hören sein wird. Irgendwann zwischen 20 und 21 Uhr wird dem selbsternannten Pokerpapst das Wort erteilt und wir dürfen gespannt sein, was er zu sagen hat.

Robbie Quo hat Udo Gartenbach als den Sachpreisturnierspieler schlechthin enttarnt. Was also hat ein Gartenbach mit der WCOOP zu tun? Oder geht es doch nur allgemein um Udos Weis- und Wahrheiten zu Thema Poker.  Wir werden es hören.

Ebenso werden wir etwas von Alexander Debus aka schildy 1984 hören. Er holte das erste WCOOP-Bracelet für Deutschland in diesem Jahr. Oder holte er es doch für Österreich, denn schließlich ist er schon vor längerer Zeit in die Alpenrepublik umgezogen.

Wer Fragen hat, kann diese per Email an radioger@pokerstars.tv schicken oder ihr twittert unter  @WCOOP_GER #WCOOPASK (Screename). Auf jeden Fall gibt es dafür FPPs dafür und das lohnt sich immer. Ebenso wie einschalten – ab 20 Uhr WCOOP Radioshow!


4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
klaus.münchen
9 Jahre zuvor

Ja, dann werde ich mir das heute abend anhören

Blitzableiter666
9 Jahre zuvor

Der Gartenzwerg im Interview mit Natalie Hoffnungslos. Trash Talk at his best.
Damit wäre die WCOOP-Sendung getoppt, in der eine Anruferin sich gefühlte zwanzig Mal das Passwort für die Freebuy hat buchstabieren lassen und dann vermutlich am Einloggen gescheitert ist, weil sich die Full Tilt-Software einfach nicht starten ließ.
Die heutige Sendung muss ich mir aber anhören, und zwar überhaupt nicht.

Pillen
9 Jahre zuvor

Gartenbach ist zwar eine Verbesserung des öden Formats, aber Poker ist personell derartig eindimensional, dass schon der Teaser zur Sendung wie eine Schlaftablette wirkt.

Nattalie
9 Jahre zuvor

Ich habe es gehört. Grosses Kino, ich meine Radio. Locker gemacht, sympathisch