Kolumnen

Wichtig ist …

…. dass man „Latte Macchiato“ auf ein Latte Macchiato Glas schreibt. Sonst würden es viele für Roséwein halten. Wichtig ist es auch, auf dein gewichtiges Gewicht zu achten, wenn du mehr als 125 Kilogramm wiegst. Fat Boy ist übrigens ein Moped von Herrn Harley.

Eher unwichtig ist es, wie du gestern Dame 7 off gegen ein Minraise gespielt hast. Bei einem 2 Cent / 5 Cent-Lowroller-Homespiel an Ali seinem Küchentisch. Also, schon irgendwie wichtig. Für dich und dein Leben. Für Ali und Klaus Dieter zum Lernen, wie man es nicht macht. Wichtig für die das-erzähl-ich-noch-meinem-Enkel-schönste-Episoden-meines-Lebens. Unwichtig hingegen für den gesamten Rest der Welt.

Wir müssen mehr auf das Wesentliche achten. Aber dank der neuen sozialen-Medien-Welt wird das Unwesentliche immer mehr. Der Fokus auf die wichtigen Dinge des Lebens verschwindet, beziehungsweise wird er erdrückt.
Ja, man merkt es mir an. Ich war gerade zu lange online. Und habe zu lange Beschreibungen von König Zehn in mittlerer Position gelesen. Und habe zu oft den Kopf geschüttelt. Am allermeisten über mich, ehrlicherweise. Ich weiß doch, was mich erwartet. Und immer wieder kommt dann doch der sadomasochistische Drang in einem durch.
Aber auch den Kopf geschüttelt über die Verbissenheit und den Eifer, sich mit vordergründig uninteressantem Gedöns (so sagen wir Rheinländer das) auseinanderzusetzen. Und über die Gewichtung von Wichtigkeit und Nebensächlichkeit.

Auf Wiedersehen. Ich hab euch alle lieb. Na, ja, alle nicht. Aber die wenigsten.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments