Pokerstars

Amoroso5 holt das Leaderboard der GCOOP

Die PokerStars Germanics Championship of Online Poker ist zu Ende. bundesmiro holte sich gestern Montag, den 29. November 2010, den Sieg beim € 530 No Limit Hold’em Main Event. Amoroso5 holte sich souverän das Leaderboard vor PokerStars Pro George Danzer und durfte sich so über ein zusätzliches EPT Berlin Package freuen.

Mit 25 verbliebenen Spielern war das Main Event am unterbrochen worden. Amoroso5 war der letzte, der am ersten Tag noch ausgeschieden war, doch sein 26. Platz reichte völlig, um das Leaderboard abzusichern. Allanon85 aka Daniel Drescher nahm Platz 17. Daniele Nestola aka Donnestola schaffte den Sprung an den Final Table, musste diesen aber als erster wieder mit € 4.565 verlassen. Deal gab es keinen und so holte sich bundesmiro die vollen € 52.772, nachdem er schmette im Headsp-up besiegt hatte.

1 — bundesmiro — Göttingen — €52.772
2 — schmette — Wiesenbach — €39.187
3 — zwacke — Dortmund — €28.875
4 — maxts — Halle — €22.000
5 — Nickolas200 — Kamenz — €15.400
6 — Trommelochse — Saarbrücken — €11.687
7 — ThroXerioN — Hamburg — €8.937
8 — s8kipper — Kenzingen — €6.187
9 — Donnestola – Moers — €4.565

Das Leaderboard war mit dem Ausscheiden von George Danzer vor den Geldrängen bereits entschieden und Amoroso5 setzte sich mit seinen drei Cashes, einem zweiten Platz beim PL Draw und dem Sieg beim NLH 1R/1A souverän durch. Als Belohnung für die beste Gesamtleistung gibt es ein EPT Berlin Package.

1 — Amoroso5 — Germany — 220
2 — GeorgeDanzer — Germany — 155
3 — Volanthn — Austria — 150
4 — bamboocha88 — Germany — 135
5 — Allanon85 — Germany — 125
5 — mambochambo — Austria — 125
7 — DaHussstla — Germany — 120
7 — Pokerccini — Germany — 120
9 — sebbau — Germany — 115
10 — bundesmiro — Germany — 110


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments