Casinos Austria

Win2day.at: Bounty on Sigi – das große Abschiedsturnier

0

Oft laufen Verträge von Pros einfach auch und sie verschwinden von den Seiten der Online-Anbieter ohne weiteren Kommentar. Nicht so bei Sigi Stockinger und dem österreichischen Online-Anbieter win2day.at. Nach zehn Jahren erfolgreicher Partnerschaft gibt es heute um 19 Uhr das große € 10.000 GTD Abschiedsturnier.

Sigi Stockinger ist – auch wenn er es auch nicht so gerne hört – ein Urgestein der österreichischen Pokerszene. 2006 holte er beim Spring Poker Festival den Titel, 2016 hätte er fast ein Bracelet geholt, als er sich beim $2.500 Mixed Lowball Triple Draw Event # 40 der WSOP erst im Heads-up geschlagen geben musste. Die WSOP ist für Sigi ebenso ein Pflichttermin wie viele Events bei den Casinos Austria, wo er zahlreiche Erfolge feierte. Zuletzt sah man Sigi aber mehr an den PLO Cashgame Tischen als bei den Turnieren.

Als Werbeträger für win2day.at hat er die Marke bis in seine zweite Heimat, die Philippinen, gebracht. Seine Treue honoriert win2day.at heute mit dem € 20 No Limit Hold’em Rebuy Turnier, bei dem gleich € 10.000 garantiert werden. Und natürlich wird Sigi mit dabei sein und auf seinen Kopf ist eine Bounty von € 100 ausgesetzt. Wer ihn nach Ende der Rebuy Phase eliminiert, darf sich über die Bounty freuen (davor gibt es ein € 20 Turnierticket).

Um 19 Uhr geht’s los mit dem großen Abschiedsturnier. Und nicht vergessen – zeitgleich startet auch die Qualifikation für die Mountain Poker Party Seefeld – ein € 550 und ein € 1.080 Main Event Ticcket warten!

Alle Infos findet Ihr unter win2day.at, die Turniere sind im Client unter Highlights zu finden!

Wie immer gilt, dass man um auf win2day.at spielen zu können, man einen österreichischen (Zweit)Wohnsitz und eine EU Bankverbindung benötigt.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT