Casinos Austria

Win2day.at: Die Turbo Poker Series ist entschieden

0

Mit den letzten beiden Turnieren ging gestern, den 15. Dezember, beim österreichischen Online-Anbieter win2day.at die Turbo Poker Series zu Ende. Das PLO Main Event konnte sich br9571006ckM sichern, das NLH Main Event ging an 88974520.

Jeweils € 20 betrug das Buy-In bei den beiden Main Events. Beim PLO waren € 5.000 garantiert, beim NLH lagen € 10.000 GTD im Pot. Mit 90 Teilnehmern war es beim PLO eine kleinere Runde, 80 Rebuys und noch 57 Add-Ons langten dann auch nicht, um die Garantie zu knacken. Die Top 12 Plätze wurden bezahlt, der Sieg ging an br9571006ckM, der sich so über € 1.325 freuen konnte.

Doch deutlich größer war die NLH Runde. Hier nahmen 271 Spieler an den virtuellen Tischen Platz, 193 Rebuys und noch 167 Add-Ons erhöhten den Preispool auf € 11.989. Die ersten 40 Plätze wurden hier bezahlt, der Sieger durfte sich auf € 2.385,95 freuen. Schließlich war es 88974520, der sich gegen GRA1 behaupten konnte und sich so den Sieg sicherte.

Die Turbo Poker Series ist erfolgreich zu Ende gegangen, heute wartet als Special das Satellite für das Snow Festival der CAPT Seefeld. Für € 20 kann man sich hier zum € 550 Ticket spielen. Alle Details findet Ihr unter win2day.at.

 

 

 

 

Turnierstart  Name  Garantiert  Buyin 
12.12. – 20.30 Uhr  Turbo Series Omaha Rebuy  2.000 € 10 €
12.12. – 20.30 Uhr  Turbo Series Texas Rebuy  3.000 € 10 €
13.12. – 20.30 Uhr  Turbo Series Texas PKO  3.000 € 20 €
13.12. – 20.30 Uhr  Turbo Series Omaha PKO  2.000 € 20 €
14.12. – 20.30 Uhr  Turbo Series Texas  10.000 € 100 €
14.12. – 20.30 Uhr  Turbo Series Omaha  5.000 € 50 €
15.12. – 20.30 Uhr  Turbo Series Final Omaha  5.000 € 20 €
15.12. – 20.30 Uhr  Turbo Series Final TX  10.000 € 20 €

 

Wie immer gilt, dass man um auf win2day.at spielen zu können, man einen österreichischen (Zweit)Wohnsitz und eine EU Bankverbindung benötigt.

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT