win2day.at: Erfolgreicher Auftakt der Shorthanded Series

Mit den ersten fünf Turnieren wurde gestern die € 40.000 GTD Shorthanded Series beim österreichischen Online-Anbieter win2day.at eröffnet.

Bei allen fünf Turnieren konnten die Preisgeldgarantien locker übertroffen werden. € 5.000 waren beim € 50 4-max Main Event garantiert, 107 Teilnehmern und noch 33 Re-Entries sorgten dafür, dass der Pot mit € 6.370 gefüllt war. Die Top 20 Plätze waren bezahlt, Sieger astalavista konnte sich nach rund 5,5 Stunden Arbeitszeit über € 1.509 Preisgeld freuen.

Heute Abend stehen fünf weitere Turniere auf dem Programm, darunter auch das teuerste Event der Serie, das € 100 Main Event, das im 6-max Format gespielt wird. € 10.000 sind hier als Preisgeld garantiert. Natürlich könnt Ihr Euch über die win-a-ticket Satellites noch kostengünstig Tickets erspielen.

Die Turniere der Shorthanded Series findet Ihr im Client unter „Highlights“, die Details gibt es auf win2day.at.

Datum Zeit Turnier Buy-in GTD
26.03. 18:00 Uhr Knockout 6max € 20 € 1.500
26.03. 18:30 Uhr  3max Rebuy € 5 € 1.000
26.03. 19:00 Uhr 4max Main Event € 50 € 5.000
26.03. 19:30 Uhr Omaha 3max € 20 € 1.000
26.03. 20:00 Uhr 6max € 30 € 2.000
27.03. 18:00 Uhr Knockout 4max € 20 € 1.000
27.03. 18:30 Uhr 4max Rebuy € 10 € 2.500
27.03. 19:00 Uhr 6max Main Event € 100 € 10.000
27.03. 19:30 Uhr Omaha 4max Rebuy € 10 € 1.000
27.03. 19:00 Uhr 3max € 30 € 1.500
28.03. 18:00 Uhr Knockout 3max € 20 € 1.000
28.03. 18:30 Uhr 4max € 10 € 1.000
28.03. 19:00 Uhr Sunday Night Rebuy € 20 € 7.500
28.03. 19:30 Uhr Omaha 6max Main Event € 50 € 2.500
28.03. 20:00 Uhr 4max € 30 € 1.500

Wie immer gilt, dass man um auf win2day.at spielen zu können, man einen österreichischen (Zweit)Wohnsitz und eine EU Bankverbindung benötigt.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments