Win2day.at: Guter Start in die Halloween Series

Dieses Wochenende lädt der österreichische Online-Anbieter win2day.at zur Hallwoeen Series. Die ersten vier Turniere wurden gestern, den 30. Oktober, gespielt und die Garantiesummen konnten deutlich übertroffen werden.

Vier Turniere wurden gestern gespielt und die fanden durchwegs Anklang bei den Spielern. So ging es beim € 50 Halloween Series KO nicht nur um die garantierten € 4.000, mit 122 Teilnehmern und 30 Re-Entries landeten € 6.916 im Pot, die zu gleichen Teilen auf die Geldränge und die Bounties verteilt wurden. Auf den Sieger warteten € 678 Preisgeld. limbo1967 brauchte zwar eine zweite Bullet, holte sich dann aber die Siegprämie und € 1.058 an Bounties ab.

Heute steht das € 50 Main Event an, € 5.000 werden als Preisgeld garantiert. Über die Win-a-ticket Satellites könnt Ihr natürlich versuchen, Euch für kleines Geld zu qualifizieren. Alle Infos findet Ihr auf win2day.at bzw. schaut immer wieder auf der Facebook Seite @win2day.poker vorbei, dort gibt es regelmäßig Gewinnspiele.

Datum Uhrzeit Turniername Buy-in GTD
30.10. 18:00 Uhr Texas PKO € 50 € 4.000
30.10. 18:30 Uhr Omaha Rebuy € 5 € 500
30.10. 19:00 Uhr Texas 6max € 30 € 2.000
30.10. 19:30 Uhr Texas Rebuy € 5 € 2.000
31.10. 18:00 Uhr Texas Main Event € 50 € 5.000
31.10. 18:30 Uhr Texas Rebuy € 10 € 3.000
31.10. 19:00 Uhr Omaha 6max FO € 20 € 1.000
31.10. 19:30 Uhr PLO8 Re-Entry € 10 € 500
01.11. 18:00 Uhr Texas Highroller € 100 € 7.500
01.11. 18:30 Uhr SM Omaha € 20 € 1.000
01.11. 19:00 Uhr Omaha Highroller € 50 € 2.000
01.11. 19:30 Uhr Texas Freezeout € 20 € 1.500

 

Wie immer gilt, dass man um auf win2day.at spielen zu können, man einen österreichischen (Zweit)Wohnsitz und eine EU Bankverbindung benötigt.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments