Win2day.at: Sieg für Lemke1128 beim Freezeout Main Event

Sehr gut war die Beteiligung gestern beim € 100 Freezeout Main Event der € 230.000 GTD Neujahrstournee beim österreichischen Online-Anbieter win2day.at. Der Sieg ging an Lemke1128.

Ohne Re-Entry Option ging es gestern, den 7. Januar, in den Freezeout Tag bei der Neujahrstournee. Das größte Turnier war wieder das € 100 Main Event, bei dem € 5.000 garantiert waren. 88 Spieler nahmen an den Tischen Platz und so lagen € 8.008 im Pot. Die Top 12 Plätze waren bezahlt, win2day Testimonial Jessica Teusl kam ins Geld, musste sich aber mit Rang 10 für €220 begnügen. Das Zehnfache, nämlich € 2.122, nahm Lemke1128 mit, als er kurz vor 1 Uhr früh über den Sieg jubeln konnte.

Drei Tage dauert die Neujahrstournee noch, heute ist wieder 4-max angesagt. Highlight am Wochenende ist das € 500 High Roller, bei dem € 25.000 garantiert sind. Die win-a-ticket Satellites bieten jeden Tag zahlreiche Möglichkeiten, sich günstig Turniertickets zu erspielen. Und es lohnt sich auch immer ein Blick auf die Facebook oder Instagram Seite von Win2day Testimonial Jessica Teusl, denn sie verlost regelmäßig Tickets.

Alle Infos findet Ihr auf win2day.at, die Turniere sind im Client unter „Highlights“.

€ 230.000 GTD Neujahrstournee Übersicht:

Tag  Thema
Montag, 28. Dezember 2020  Turbo
Dienstag, 29. Dezember 2020  Knockout
Mittwoch, 30. Dezember 2020  Omaha
Donnerstag, 31. Dezember 2020  Freezeout
Freitag, 1. Jänner 2021  4max
Samstag, 2. Jänner 2021  Deepstack & € 30.000 Main Event
Sonntag, 3. Jänner 2021  Standard (NLH Re-Entry)
Montag, 4. Jänner 2021  Turbo
Dienstag, 5. Jänner 2021  Knockout
Mittwoch, 6. Jänner 2021  Omaha
Donnerstag, 7. Jänner 2021  Freezeout
Freitag, 8. Jänner 2021  4max
Samstag, 9. Jänner 2021  Deepstack & € 25.000 Highroller Event
Sonntag, 10. Jänner 2021  Standard (NLH Re-Entry)


Alle Turniere der Neujahrstournee:






 

Wie immer gilt, dass man um auf win2day.at spielen zu können, man einen österreichischen (Zweit)Wohnsitz und eine EU Bankverbindung benötigt.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments