Win2day.at: Starker Abschluss der Halloween Series

Gestern, den 1. November, ging die Halloween Series beim  österreichischen Online-Anbieter win2day.at zu Ende. Die Garantiesummen wurden erneut deutlich übertroffen.

€ 7.500 garantierte man beim € 100 NLH High Roller, mit 132 Teilnehmern und 29 Re-Entries wurden es aber fast dooppelt soviel. € 14.651 landeten im Pot, die Top 24 Plätze waren bezahlt. Win2day Testimonial Jessica Teusl war auf Final Table Kurs, musste sich dann aber mit Rang 11 für € 256 verabschieden. Der Sieg für € 3.259 ging an HeavyBetting.

Beim € 50 Omaha High Roller garantierte man € 2.000, aber auch hier kam man mit 65 Teilnehmern und 17 Re-Entries auf € 3.731 Preispool. Cl1t00re5 sicherte sich den Sieg und € 988.

Sehr gut besucht war gestern auch das € 20 Sunday Night Rebuy. Hier kamen mit 214 Teilnehmern, 213 Rebuys und noch 138 Add-Ons € 10.735 in den Pot, der Sieg für € 2.254 ging an MUSHROOMMASTER.

Kein Eventwochenende gibt es diese Woche, dafür stellt sich Jessica Teusl am 7. November beim € 20 Saturday Night Bounty Special (€ 5.000 GTD) den Bountyjägern. Für das Turnier kann man sich kostengünstig über die Win-a-Ticket Satellites qualifizieren. Alle Infos findet Ihr auf win2day.at bzw. schaut immer wieder auf der Facebook Seite @win2day.poker vorbei, dort gibt es regelmäßig Gewinnspiele.

 

  

Wie immer gilt, dass man um auf win2day.at spielen zu können, man einen österreichischen (Zweit)Wohnsitz und eine EU Bankverbindung benötigt.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments