win2day.at: Starker Abschluss der Neujahrstournee

Die € 250.000 GTD Neujahrstournee beim österreichischen Online-Anbieter win2day.at ist zu Ende und auch der letzte Spieltag lockte noch einmal viele Spieler an die Tische.

Das letzte Main Event der Neujahrstournee war das € 100 Sunday Main Event, bei dem man € 15.000 Preisgeld garantierte. Die Beteiligung spiegelte den Erfolg der Turnierserie wider, denn gleich 239 Teilnehmer und 87 Re-Entries konnten verbucht werden. Damit wurde die Preisgeldgarantie fast verdoppelt und € 29.666 lagen im Pot. Der Sieg für € 5.547 ging an badbanker70 vor JaHeterPeter, der sich über € 4.449 freuen konnte.

Die Neujahrstournee ist  nach 14 Tagen zu Ende, das erste Highlight 2022 steht aber auch schon in den Startlöchern, denn bei der Winter Series warten von 14. bis 16. Januar gleich wieder € 100.000 an Preisgeldern.  Alle Turniere  sind im Client unter Highlights zu finden, die Details zur Neujahrstournee findet Ihr auf win2day.at.

Die Thementage der Neujahrstournee

Tag Thema
Montag, 27. Dezember 2021 Turbo
Dienstag, 28. Dezember 2021 Knockout
Mittwoch, 29. Dezember 2021 Omaha
Donnerstag, 30. Dezember 2021 Freezeout
Freitag, 31. Dezember 2021 6max
Samstag, 1. Jänner 2022 Deepstack & € 30.000 Main Event
Sonntag, 2. Jänner 2022 Standard (NLH Re-Entry)
Montag, 3. Jänner 2022 Turbo
Dienstag, 4. Jänner 2022 Knockout
Mittwoch, 5. Jänner 2022 Omaha
Donnerstag, 6. Jänner 2022 Freezeout
Freitag, 7. Jänner 2022 6max
Samstag, 8. Jänner 2022 Deepstack & € 25.000 Highroller Event
Sonntag, 9. Jänner 2022 Standard (NLH Re-Entry)

 

Wie immer gilt, dass man um auf win2day.at spielen zu können, man einen österreichischen (Zweit)Wohnsitz und eine EU Bankverbindung benötigt.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments