win2day: € 100.000 warten bei der High Roller Series – und das dritte Advent Freeroll

Dieses Wochenende sorgt eine neue Ausgabe der € 100.000 GTD High Roller Series für Abwechslung beim österreichischen Online-Anbieter  win2day.at. Außerdem gibt es auch das dritte € 5.000 GTD Advent Freeroll von Testimonial Jessica Teusl.

Um High Roller bei win2day zu sein, muss man kein Millionär sein. Aber die Buy-Ins sind für den österreichischen Online-Pokeranbieter mit bis zu € 500 schon verhältnismäßig teuer. Gestartet wird aber schon bei kleineren € 30. Von 9. bis 11. Dezember warten sechs Turniere, wobei das Main Event am Samstag Abend ein Buy-In von € 250 hat. € 30.000 Preisgeld sind hier garantiert. Auch beim teuersten Turnier, dem € 500 Super High Roller am Sonntag warten € 30.000. Die Omaha Fans werden wieder mit dem € 100 PLO am Sonntag (€ 10.000 GTD) bedient.

Für die Turniere gibt es zahlreiche Optionen, sich über die win-a-ticket Satellites Tickets zu erspielen.

Kein Ticket, aber das Passwort braucht man für das dritte Adevnt Freeroll am Sonntag. € 5.000 warten wieder im Pot, das Passwort gibt es in der Facebook Gruppe von Jessica.

Die Specials und die dazugehörigen win-a-ticket Turniere sind wie immer im Client unter „Highlights“. Alle Details findet Ihr auf win2day.at.

Turnierstart Name Buyin GTD
Fr., 9.12.2022, 18:00 Uhr Highroller Series 6max € 50 € 5.000
Fr., 9.12.2022, 19:00 Uhr Highroller Series Knockout € 100 € 15.000
Sa., 10.12.2022, 18:00 Uhr Highroller Series Rebuy € 30 € 10.000
Sa., 10.12.2022, 19:00 Uhr Highroller Series Main Event € 250 € 30.000
So., 11.12.2022, 18:00 Uhr Highroller Series Omaha € 100 € 10.000
So., 11.12.2022, 19:00 Uhr Highroller Series Super Highroller € 500 € 30.000

Wie immer gilt, dass man um auf win2day.at spielen zu können, man einen österreichischen (Zweit)Wohnsitz und eine EU Bankverbindung benötigt.

 

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments