win2day: Tomis6y holt das Super High Roller der Neujahrstournee

Heute geht die € 300.000 GTD Neujahrstournee beim österreichischen Online-Anbieter  win2day.at zu Ende. Gestern stand das € 500 Super High Roller auf dem Spielplan, der Sieg ging an Regular Tomis6y.

Bei allen Main Events der Neujahrstournee kam man deutlich über die Preisgeldgarantie, beim € 500 Super High Roller blieb man knapp unter den garantierten € 25.000. 41 Spieler und neun Re-Entries kamen zusammen, die € 25.000 wurden auf die Top 8 Plätze verteilt. win2day Testimonial Jessica Teusl verpasste knapp die Geldränge, der Sieg für € 7.500 ging an win2day Regular Tomis6y.

Gut besucht war dafür das € 50 Deepstack Side Event, hier kam man mit 228 Teilnehmern und noch 41 Re-Entries auf einen Preispool von € 12.239. Den Sieg und € 2.435 sicherte sich Ghoti27.

Heute geht die Neujahrstournee zu Ende, unter anderem warten € 15.000 Preisgeld beim € 100 Sunday Main Event, aber auch € 20.000 beim € 50 Flight Turnier. Für alle Highlights gibt es jede Menge win-a-ticket Turniere, um sich kostengünstig in die teureren Turniere zu spielen. Die Specials und die dazugehörigen win-a-ticket Turniere sind wie immer im Client unter „Highlights“. Alle Details findet Ihr auf win2day.at.


Die Themen der Neujahrstournee:

Montag, 26. Dezember 2022 Turbo
Dienstag, 27. Dezember 2022 Knockout
Mittwoch, 28. Dezember 2022 Omaha
Donnerstag, 29. Dezember 2022 Freezeout
Freitag, 30. Dezember 2022 6max
Samstag, 31. Dezember 2022 Standard (NLH Re-Entry)
Sonntag, 1. Jänner 2023 Deepstack & € 30.000 Main Event + Flight Finaltag
Montag, 2. Jänner 2023 Turbo
Dienstag, 3. Jänner 2023 Knockout
Mittwoch, 4. Jänner 2023 Omaha
Donnerstag, 5. Jänner 2023 Freezeout
Freitag, 6. Jänner 2023 6max
Samstag, 7. Jänner 2023 Deepstack & € 25.000 Highroller Event
Sonntag, 8. Jänner 2023 Standard (NLH Re-Entry) + Flight Finaltag

 

Wie immer gilt, dass man um auf win2day.at spielen zu können, man einen österreichischen (Zweit)Wohnsitz und eine EU Bankverbindung benötigt.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments