News

Winamax Series XII startet am Sonntag

0

Der französische Online-Anbieter Winamax.fr lädt zur zwölften Ausgabe der Winamax Series. Gleich 83 Turniere werden von 5. bis 16. April gespielt, Preisgelder von insgesamt € 5.500.000 werden dabei garantiert. Highlight ist das Million Event, bei dem es für € 150 um eine garantierte Million geht.

WinamaxSeriesDie Winamax Series  richtet sich nicht an Highroller, sondern eher an Spieler mit kleineren Bankrolls. So gibt es auch die Freeroll Series, bei der Tickets für das Million Event ausgespielt werden. Die Turniere bieten Abwechslung zwischen No Limit Hold’em in den verschiedensten Spielvarianten sowie Pot Limit Omaha. Die Buy-Ins sind eher kleiner gehalten mit € 5 bis € 150 beim Million Event. Einzige Ausnahme ist ein High Roller Event, das mit einem Buy-In von € 1.000 und einem garantierten Preispool von € 350.000 am Sonntag, den 12. April, auf dem Programm steht.

Das Million Event bietet drei Starttage am 12., 13. und 14. April, wobei der Re-Entry erlaubt ist. Wer einen der Starttage übersteht, spielt am Mittwoch, den 15. April, in Tag 2 weiter, das Finale wird dann am Donnerstag gespielt. Start ist jeweils um 20 Uhr.

Generell ist die Serie sehr spielerfreundlich ausgerichtet, Turnierbeginn ist während der Woche nicht vor 20 Uhr. Nur am Wochenende beginnen einige Turniere schon nachmittags.

Alle Infos zur Winamax Series und die komplette Turnierübersicht findet Ihr unter  www.winamax.fr/de/winamax-series.

Achtung: Bevor man auf Winamax spielen kann, muss das Konto verifiziert werden, was einige Zeit in Anspruch nimmt. Ist der Account freigeschalten, so klappt alles reibungslos und zügig.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT