Pokerstars

WCOOP 2016 – caaaaamel holt $223.476

Die deutschsprachige Poker-Community schrammte bei der World Championship of Online Poker 2016 auf PokerStars an einem weiteren Sieg vorbei. Für caaaaamel war es dennoch ein großer Zahltag.

Ivan "Negriin" LucaTag 18 der WCOOP 2016 brachte drei weitere Entscheidungen. Das $320 NLHE Win the Button ging mit 142 Spielern in die nächste Runde. Rui „Sousinha23“ Sousa setzte sich am Ende gegen Ivan „Negriin“ Luca ($74.966,07; Foto) durch, was dem gebürtigen Portugiesen $104.264,57 einbrachte.

Zu den weiteren Finalisten gehörten Fabrizo „SixthSenSe19“ Gonzalez (4./$38.755,40) und Cesar „Ce$ar$pa“ Garcia (9./$7.447,22). Insgesamt ging es bei diesem Turnier um $707.400 an Preisgeldern.

Den mit Abstand dicksten Preisgeldtopf gab es bei der $2.100 Super Tuesday Special Edition, hier ging es um knapp über $1,8 Millionen. 110 Spieler hatten den Cut überstanden, doch erst ab Rang 89 gab es Geld.

Zu den Finalisten gehörten Spowi07 (9./$25.406,55) aus Österreich und Manni1822 (7./$47.286,97) aus Deutschland sowie Jordan „JWPRODIGY“ Westmorland (6./$64.511,97), Andras „probirs“ Nemeth (5./$88.011,08) und Morten „-MortenVM-“ Mortensen ($120.070,36).

João "joaoMathias" Baumgarten
Foto: PokerStars Blog

Poker-Pro João „joaoMathias“ Baumgarten (Foto) verabschiedete sich auf Rang 3, was dem Brasilianer $163.807,15 einbrachte. caaaaamel hatte den Sieg schon zum Greifen nahe, musste sich jedoch am Ende Jorge „jorginho88“ Abreu ($304.880,49) geschlagen geben, so dass es $223.476,03 für den Wahlösterreicher gab.

Auch bei der $1.050 Razz Championship platzte an Tag 2 die Bubble. Bei diesem Turnier kehrten 35 Spieler zurück und die $196.000 an Preisgeldern verteilten sich auf die Top 20. Der Sieg sowie $38.987,76 gingen an Dimitri „MITS 304“ Michaelides.

Zu den weiteren Finalisten gehörten Frederik „Fred_Brink“ Jensen (3./$23.162,37), Dzmitry „Colisea“ Urbanovich (5./Dzmitry „Colisea“ Urbanovich), Natasha „natashab86“ Barbour (6./$10.606,38) und Mike „Gordo16“ Gorodinsky (7./$8.175,14).

Wie gewohnt gingen drei Turniere in die Pause. Beim $530+R NLHE haben 47 Spieler den Cut überstanden, bei der $2.100 PLO 6-Max Championship kämpfen 66 Spieler um 65 bezahlte Plätze und beim $320 HORSE gehen 42 Spieler in Tag 2.

Während es bei der ‚großen‘ Serie nicht für einen DACH-Sieg reichte, so konnten die Deutschsprachigen bei der Mini-WCOOP einen Erfolg feiern. Dilges 87 setzte sich beim $3,30 Win the Button durch und kassierte $4.686,40.

World Championship of Online Poker 2016

Datum: 4. bis 26. September 2016
Events: 82
Buy-Ins: $109 – $102.000
Preisgelder: $50.000.000

—> komplette WCOOP 2016 Schedule
—> Alle Infos zur Mini-WCOOP 2016
—> offizielle Website der WCOOP 2016

WCOOP 2016 – Ergebnisse Tag 18:

WCOOP-59: $320 NL Hold’em [Win the Button], $300.000 Guaranteed

Buy-In: $300 + $20
Spieler: 1.414
Preispool: $707.400

1: sousinha23 (Hungary), $104.264,57
2: Negriin (Argentina), $74.966,07
3: Farius66 (Russia), $53.901,19
4: SixthSenSe19 (Uruguay), $38.755,40
5: Penelas08 (United Kingdom), $27.865,40
6: FireFaux (Canada), $20.035,40
7: irache 87 (Slovakia), $14.405,63
8: bronzegod (Canada), $10.357,68
9: Ce$ar$pa (United Kingdom), $7.447,22

WCOOP-60: $2.100 NL Hold’em [Super Tuesday SE], $1.500.000 Guaranteed

Buy-In: $2.000 + $100
Spieler: 904
Preispool: $1.808.000

1: jorginho88 (Hungary), $304.880,49
2: caaaaamel (Austria), $223.476,03
3: joaoMathias (Brazil), $163.807,15
4: -MortenVM- (Denmark), $120.070,36
5: probirs (Hungary), $88.011,08
6: JWPRODIGY (Australia), $64.511,97
7: Manni1822 (Germany), $47.286,97
8: jzjayz88 (China), $34.661,16
9: Spowi07 (Austria), $25.406,55

WCOOP-61: $1.050 Razz Championship, $100.000 Guaranteed

Buy-In: $1.000 + $50
Spieler: 156
Preispool: $196.000

1: MITS 304 (Cyprus), $38.987,76
2: krakukra (Russia), $30.050,75
3: Fred_Brink (Denmark), $23.162,37
4: WTFOMFGOAO (Russia), $17.852,99
5: Colisea (Poland), $13.760,65
6: natashab86 (Lebanon), $10.606,38
7: gordo16 (Mexico), $8.175,14
8: korjae (Canada), $6.301,20


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments