WPT

World Poker Tour: erste Tourstopps der zweiten Saisonhälfte

0

Die World Poker Tour annoncierte die ersten Daten zur zweiten Saisonhälfte. Die Season XVII WPT Main Tour macht unter anderem Halt im Casino Barcelona sowie im Dusk Till Dawn in Nottingham. Zum ersten Mal gibt es zudem die verzögerten Final Tables in der HyperX Esports Arena Las Vegas.

Bereits sechs Stopps von Saison XVII sind gespielt und schon am Freitag fällt der Startschuss für die WPT Seminole Rock N Roll Poker Open. Die WPT annoncierte nun zusätzliche Stopps für die Schedule.

Im Januar kehrt die Tour in das Gardens Casino zurück. Dort feierte die WPT Saison XVII im Juli dieses Jahres den Saisonauftakt. Damals schnappte sich Simon Lam den Sieg. Im Januar wird jedoch zum ersten Mal in der Geschichte der World Poker Tour der Final Table nicht vor Ort gespielt.

Das Finale wird zeitversetzt in der HyperX Esports Arena Las Vegas gespielt. Das Format im Stil der November Nine wurde bereits im Mai annonciert. Die Reaktionen seitens der Poker-Community waren gemischt.

Vom 21. bis 27. Januar findet die WPT Sochi statt. Das Main Event hat ein Buy-In von umgerechnet €2.600. Direkt im Anschluss startet WPT Borgata Winter Poker Open im Borgata Hotel Casino & Spa in Atlantic City. Auch bei diesem Stopp müssen die Finalisten nach Sin City reisen, denn die Entscheidung fällt in der HyperX Esports Arena.

Im Februar bereist die Season XVII WPT Main Tour Kanada, genauer gesagt das Fallsview Casino Resort an der Grenze zu den USA. Für März sind zwei Stopps angesetzt. So gibt es das WPT Rolling Thunder in Kalifornien und die WPT Barcelona.

Das €3.300 Main Event lockt mit €3.000.000 GTD. Dazu gibt es ein €10.000 High Roller und Side Events. Dazu locken die €550 WPT500 Barcelona sowie die €1.650 WPTDS Barcelona in die spanische Metropole.

Im April geht es für die europäische Poker-Community direkt im April weiter. Die £3.300 WPT European Championship lockt mit £3.000.000 GTD in das Dusk Till Dawn. Wie in Barcelona gibt es neben Side Events auch ein WPT500- sowie ein WPTDS-Turnier.

Mitte Mai kehrt die Season XVII WPT Main Tour in das Choctaw Casino Resort in Durant im US-Bundesstaat Oklahoma zurück. Dort gab es den zweiten Stopp der Saison, damals setzte sich Brady Holiman durch. Dieses Mal wird die Entscheidung jedoch in der HyperX Esports Arena Las Vegas fallen.

Das Finale der World Poker Tour Season XVII findet im ARIA Hotel & Resort statt. Die $10.000 WPT ARIA Summer Championship wird Ende Mai gespielt. Anfang Juni gibt es das $15.000 Baccarat Crystal WPT Tournament of Champions.

Verbleibende Season XVII WPT Main Tour Schedule:

Datum Event Buy-In Ort
23 – 28 November 2018 WPT Seminole Rock N Roll Poker Open $3.500 Hollywood (USA)
11 – 15 December 2018 WPT Five Diamond World Poker Classic $10.000 Las Vegas (USA)
12 – 16 January 2019 WPT Gardens Poker Championship $10.000 Los Angeles (USA)
21 – 27 January 2019 WPT Russia RUB 198.000 Sochi (RUS)
27 – 31 January 2019 WPT Borgata Winter Poker Open $3.500 Atlantic City (USA)
23 – 25 February 2019 WPT Fallsview Poker Classic C$ 5.000 Niagara Falls (CAN)
8 – 12 March 2019 WPT Rolling Thunder $5.000 Lincoln (USA)
11 – 17 March 2019 WPT Barcelona €3.300 Barcelona (ESP)
8 – 14 April 2019 WPT European Championship £3.300 Nottingham (ENG)
17 – 20 May 2019 WPT Choctaw $3.700 Durant (USA)
27 – 31 May 2019 WPT Aria Summer Championship $10.000 Las Vegas (USA)
1 – 3 June 2019 Baccarat Crystal WPT Tournament of Champions $15.000 Las Vegas (USA)

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT