WSOP Events weltmeister

World Series of Poker 2009 – Event # 19: Brock Parker holt sein zweites Bracelet

Brock Parker hat es geschafft. Nach seinem Sieg bei Event # 14 setzte er sich auch beim $2.500 No Limit Hold’em Shorthanded Event durch und holte sich die Siegesprämie von 552.745. Es ist sein zweite Bracelet – innerhalb von nur vier Tagen.

Elf Spieler waren beim Shorthanded Event noch übrig. Brock Parker lag hinter Joe Serock im Chipcount. Brian Friesen und Alexander Ivarsson waren die ersten die sich verabschieden mussten. Als auch noch Jay Kinkade und Brian Menders gehen mussten, wurden die verbliebenen sieben Spieler an einen Tisch zusammengesetzt.

Joe Serock, der zu diesem Zeitpunkt überlegener Chipleader war, schickte auch James Sudworth nach Hause. Sudworth war mit Pocket 3s all-in, Serock callte mit . Am River das Ass und Sudworth wurde der Final Table Bubble.

Brock Parker

Sehr ausgeglichen war das Spiel zu Beginn des Final Tables. Viel Action, die vor allem Joe Serock Chips kostete. Und so dauerte es ein Weilchen, ehe Clayton Newman mit Pocket 2s gegen Pocket 10s von Jesse Rios ausschied. Alexander Wilsond nahm Platz 5, als er mit an von Joe Serock scheiterte.

Jesse Rios gab seine Chips an Brock Parker ab. Rios war mit all-in, Parker callte mit . Das Board brachte keine Treffer, der Kicker zählte und damit war man nur noch zu dritt am Tisch. Chipleader war noch immer Joe Serock, Brock Parker hatte aufgeschlossen, Russell Crane lag ein wenig abgeschlagen zurück.

Für Russell Crane kam dann auch das Ende auf Platz 3. Mit trat er gegen von Joe Serock an. Das Board brachte zwei Paar für Serock und Crane Platz 3.

Als das Heads-up begann, war Joe Serock noch immer überlegen in Führung. Doch Brock Parker holte sich Pot um Pot und übernahm knapp die Führung. Die ließ er sich dann auch nicht mehr nehmen und als Serock nach einem Reraise all-in pushte, callte Parker sofort. Serock zeigte Pocket 10s, Parker Pocket Queens. Das Board brachte und Brock Parker war der Sieger des $2.500 No Limit Hold’em Shorthanded Events.

Rang Name Preisgeld Stadt Land
1 Parker, Brock $552.745 San Francisco CA
2 Serock, Joe $341.783 Silver Spring MD
3 Crane, Russel $220.633 Howell NJ
4 Rios, Jesse $148.661 Salida CA
5 Wilson, Alexander $104.323 New Haven CT
6 Newman, Clayton $76.123 Athens GA
7 Sudworth, James $54.777 Canterbury United Kingdom
8 Meinders, Brian $54.777 Lakewood NJ
9 Kinkade, Jay $39.376 Perth Australia
10 Ivarsson, Alexander $39.376 Lund Sweden
11 Friesen, Brian $28.297 Winnipeg MB, Canada

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments