WSOP Events weltmeister

World Series of Poker 2009 – Event # 21: Frank Debus reitet noch

Mit 21 verbliebenen Spielern endete Tag 2 des $3.000 H.O.R.S.E. Events. Frank Debus ist der letzte verbliebene Deutsche im Turnier und wird um das erste deutsche Bracelet in diesem Jahr kämpfen. Allerdings hat auch er starke Konkurrenz.

197 Spieler waren in den zweiten Tag gestartet. Viele bekannte Namen im Feld, auch Thomas Bihl, Markus Golser, Daniel Makowsky, Michael Keiner, Ivo Donev und eben Frank Debus waren noch mit dabei.

Primäres Ziel waren die 48 bezahlten Plätze, doch der Weg dorthin war weit. Justin Bonomo, Jennifer Harman, Todd Brunson, Victor Ramdin, Kelly Kim, Miami John Cernuto, Daniel Negreanu, Nikolay Evdakov, Ralph Perry, John Juanda, blieben auf der Strecke, auch die meisten Deutschen. Nur Markus Golser und Frank Debus schafften es in die bezahlten Plätze.

Barry Greenstein ging mit Platz 43, als er im Stud High-Low, es folgten David Sklansky, David Singer und auch Matt Glantz. Kurz vor Ende des Tages war auch für Marcel Luske Feierabend, ebenso wie für Markus Golser. Markus konnte Platz 29 belegen und $6.449 mitnehmen.

Mit 21 Spielern an drei Tischen ging Tag 2 zu Ende. Zac Fellows ist Chipleader vor James van Alstyne. Mit Chau Giang, Matt Hawrilenko und Ylon Schwartz sind doch auch noch bekannte Namen unter den Finalisten zu finden. Frank Debus liegt im Mittelfeld und wird morgen das Projekt „Bracelet“ in Angriff nehmen.

TABLE 150
Seat Name Chip Count Stadt Land
8 Stewart Yancik 284.000 Blue Springs MO
6 Ylon Schwartz 186.000 Austin TX
7 David Baker 132.000 Katy TX
1 Gavin Smith 121.000 Las Vegas NV
5 Chris Amaral 120.000 Fall River MA
3 Matt Hawrilenko 87.000 Boston MA
4 Aaron Steury 30.000 Fort Wayne IN
TABLE 151
Seat Name Chip Count Stadt Land
7 Timothy Finne 411.000 Fanwood NJ
2 Frank Cremen 160.000 Las Vegas NV
4 Adam Heller 118.000 London United Kingdom
8 Asher Derei 104.000 London United Kingdom
5 Brian McKain 92.000 Madison IN
1 Jared Okun 49.000 Las Vegas NV
6 Frank Debus 22.000 Hamburg Germany
TABLE 152
Seat Name Chip Count Stadt Land
4 Zac Fellows 471.000 Vancouver BC, Canada
5 James Van Alstyne 455.000 Las Vegas NV
3 Michele Limongi 368.000 Termoli Italy
2 Martin Eikeng 335.000 Oslo Norway
8 Gabriel Nassif 242.000 Paris France
7 Chau Giang 149.000 Las Vegas NV
1 Bill Blanda 144.000 Galveston TX
Rang Name Preisgeld Stadt Land
1 $311.899
2 $192.866
3 $126.199
4 $87.264
5 $63.536
6 $48.590
7 $38.947
8 $32.647
9 $23.777
10 $23.777
11 $17.939
12 $17.939
13 $14.209
14 $14.209
15 $11.477
16 $11.477
17 $8.782
18 $8.782
19 $8.782
20 $8.782
21 $8.782
22 Mcmahan Jr. , William $8.782 Newport TN
23 Billirakis, Steve $8.782 Genoa IL
24 Shak, Daniel $8.782 Las Vegas NV
25 Leonidas, Alfredo $6.449 Los Angeles CA
26 Luske, Marcel $6.449 St. Juliens Malta
27 Dickstein, Mark $6.449 New York NY
28 Huff, David $6.449 Alameda CA
29 Golser, Markus $6.449 Salzburg Austria
30 Frangos, Nikolaos $6.449 Mays Landing NJ
31 Lake, Scott $6.449 Bremerton WA
32 Phillips, Dale $6.449 Naples FL
33 Schaaf, James $5.838 Torrance CA
34 Paz, Jose $5.838 Santa Cruz Bolivia
35 Tatalovich, Richard $5.838 Scottsdale AZ
36 Glantz, Matthew $5.838 Lafayette Hill PA
37 Singer, David $5.838 Las Vegas NV
38 Watson, Michael $5.838 Toronto ON, Canada
39 Poels, Patrick $5.838 Mesa AZ
40 Sklansky, David $5.838 Las Vegas NV
41 Soulier, Fabrice $5.277 Las Vegas NV
42 Delvin, Stephen $5.277 Omagh Ireland
43 Greenstein, Barry $5.277 Rancho Palos Verdes CA
44 Sarkeshik, Ali $5.277 North Hampton United Kingdom
45 Jurgens, Tad $5.277 Long Beach CA
46 Hillel, Aitan $5.277 Pasadena CA
47 Davis, Martin $5.277 London United Kingdom
48 Tulchinskiy, Mikail $5.277 Moscow Russia

2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Jens Mährländer
11 Jahre zuvor

Im Mittelfeld? Wenn die Chipcounts stimmen ist er der absolute Shortstack.