WSOP Events weltmeister

World Series of Poker 2009 – Event # 26: Ein Braclet für Schweden

Tomas Alenius setzte sich beim $1.500 Limit Hold’em Event # 26 der diesjährigen World Series of Poker (WSOP) 2009 durch und durfte über sein erstes Bracelet jubeln. Sein Sieg war respektable $197.509 wert.

Mit 15 Spielern startete man in den Finaltag des Limit Hold’em Events. Obewohl Limit gespielt wurde, war der Final Table sehr schnell besetzt. Ken Dickensen verabschiedete sich mit Pocket 9s gegen von Richard Brodie und nahm Platz 11. Damit wurden die zehn verbliebenen Spieler an einen Tisch zusammengesetzt und er inoffizielle Final Table gestartet.

Tomas Alenius

Richard Brodie war es, der am Flush von Jason Tam scheiterte und den 10. Platz, die Final Table Bubble, nehmen musste. Es ging Schlag auf Schlag. Cole Miller verabschiedete sich mit gegen die 5s von Al Barbieri, Kim-Phong Duong mit gegen :Ax. von Glenn Engelbert und Rep Porter gegen das Flush von Demetrios Arvantes. Damit saß man nur noch zu sechst am Tisch mit Al Barbieri als überlegenem Chipleader.

Auch Dominik Kulicki blieb nicht mehr lange. Er lief gegen die Asse von Jason Tam und so waren es nur noch 5. Nun hieß es für den Schweden Tomas Alenius „Alleine gegen die Amis“. Demetiros Arvantes scheiterte mit am Full House von Glenn Engelbert und landete auf Platz 5. Engelbert selbst folgte als Nächster, als er mit gegen die Asse von Tomas Alenius lief.

Langzeit-Chipleader Ali Barbieri musste sich schließlich mit Platz 3 begnügen. Er war am Flop mit gegen von Jason Tam all-in. Turn und River änderten nichts mehr und Barbieri musste sich enttäuscht mit Platz 3 abfinden.

Als das Heads-up begann, hatte Jason Tam drei Mal so viele Chips wie Tomas Alenius. Doch Alenius holte sich viele kleine Pots und übernahm schließlich sogar die Führung. Es war ein sehr ausgeglichenes Heads-up. Mit reraiste Jason Tam schließlich all-in, Tomas Alenius callte mit . Das Board brachte . Alenius hatte ein paar Chips mehr und damit konnte er das $1.500 Limit Hold’em Event für sich entscheiden.

Rang Name Preisgeld Stadt Land
1 Alenius, Tomas $197.509 Stockholm Sweden
2 Tam, Jason $121.999 Markham ON, Canada
3 Barbieri, Al $80.072 Philadelphia PA
4 Engelbert, Glenn $55.575 Gloucester Township NJ
5 Arvanetes, Demetrios $40.681 Las Vegas NV
6 Kulicki, Dominik $31.324 Amsterdam Netherlands
7 Porter, Rep $25.312 Woodinville WA
8 Phong Duong, Kim $21.415 Port Perry ON, Canada
9 Miller, Cole $18.931 Auburn CA
10 Brodie, Richard $13.542 Kirkland WA
11 Dickenson, Ken $13.542 Cypress TX
12 Li, Yan $13.542 Las Vegas NV
13 Kerstine, Andrew $10.075 Orange CA
14 Schiffman, Mike $10.075 Henderson NV
15 Varner, John $10.075 Beauercreek OH

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments