WSOP Events weltmeister

World Series of Poker 2009 – Event # 40: Markus Golser is running hot

Noch sind es 26 Spieler beim $10.000 World Championship Pot Limit Omaha. Doch Full Tilt Pro Markus Golser ist ganz vorne mit dabei und macht sich nun im Finale auf die Jagd nach seinem ersten WSOP Bracelet.

116 der 295 Starter waren in den zweiten Tag gegangen. Neben Markus Golser waren noch sein Full Tilt Kollege Sigi Stockinger, PokerStars Pro Florian Langmann sowie Jan Collado und Ernst Schmejkal mit dabei.

Der Weg zu den 27 bezahlten Plätzen war ein sehr langer. Für Vanessa Selbst und Tony G. hatte sich der Titeltraum bereits nach wenigen Händen erledigt, aber auch Freddy Deeb, David Benefield und Hoyt Corkins blieben nicht lange. Corkins gab seine Chips an Ernst Schmejkal ab, dessen Asse für die Jacks von Corkins genügten.

Langsam näherten sich die Geldränge, allerdings nicht mehr für Erik Seidel und Steve Zolotow. Ilari „Ziigmund“ Sahamies hatte bislang ein gutes Turnier, allerdings halbierter Noah Schwartz dann sein Stack mit Quads. Auch seine letzten Chips gab Ziigmund an Schwartz ab. Der baute sich eine Straße von 4 bis 8 und Ziigmund konnte mit seinen Königen einpacken.

Ernst Schmejkal scheiterte kurz vorm Geld, als er sich verbluffte. Er setzte auf einen Straight Draw, der nicht kam. Sein Gegner nahm sich den Pot, während Ernst Schmejkal wenige Hände später seine letzten Chips an den Mann gebracht hatte.

Bubble Boy wurde Nam Le. Der war den ganzen Tag über zwischen diesem und dem $1.500 NLH Hold’em Event hin und her gelaufen. Shortstacked trat er hier nun mit gegen von Stefan Mattson an. Das Board brachte keine Hilfe und Nam Le hatte als Bubble Boy nun mehr Zeit für das andere Turnier.

Diese Zeit hatte Erick Lindgren nicht nötig, allerdings ging er gleich darauf als er mit seinem Full House gegen das höhere Full House von Josh Arieh verlor.

Mit 25 Spielern ging Tag 2 zu Ende. Markus Golser hat es als einziger der deutschsprachigen Spieler in den Finaltag geschafft. Chipleader für das Finale ist Noah Schwartz. Alle 25 Spieler haben bereits $25.817 sicher.

Table 153
Seat Name Chip Count Stadt Land
3 Markus Golser 621.000 Austria
7 Matt Graham 586.000 Pearland TX
4 Ferit Gabriellson 547.000 Stockholm Sweden
8 Matt Vengrin 389.000 Red Hook NY
1 Josh Arieh 356.000 Atlanta GA
6 David Podgurski 261.000 San Diego CA
9 Padraig Parkinson 259.000 Dublin Ireland
5 Van Marcus 246.000 Blossom Park Australia
Table 154
Seat Name Chip Count Stadt Land
6 Noah Schwartz 1.220.000 Bay Harbor Islands FL
9 Nathan Doudney 585.000 Rockwall TX
1 Richard Austin 331.000 Jeffersonville Indiana
2 Howard Lederer 326.000 Las Vegas NV
4 Vitaly Lunkin 220.000 Moscow Russia
8 Nate Lindsay 171.000 Nantucket MA
7 Chau Giang 129.000 Las Vegas NV
3 Tony Cousineau 100.000 Las Vegas NV
5 Henri Kettunen 100.000 Lieska Finlad
Table 155
Seat Name Chip Count Stadt Land
7 Robin Keston 606.000 London United Kingdom
2 Stefan Mattsson 484.000 Stockholm Sweden
9 Barry Greenstein 467.000 San Jose CA
4 James Taylor 254.000 Cumming GA
6 Rodrigo dos Santos 204.000 Sao Paulo Brazil
1 David Williams 198.000 Las Vegas NV
5 Nenad Medic 128.000 Niagara Falls ON, Canada
8 Todd Barlow 97.000 Scottsdale AZ
Rang Name Preisgeld Stadt Land
1 $679.402
2 $419.832
3 $278.409
4 $196.993
5 $148.438
6 $118.462
7 $99.855
8 $88.680
9 $82.746
10 $61.837
11 $61.837
12 $61.837
13 $46.225
14 $46.225
15 $46.225
16 $34.551
17 $34.551
18 $34.551
19 $25.816
20 $25.816
21 $25.816
22 $25.816
23 $25.816
24 $25.816
25 $25.816
26 Entin, Jonas $25.816 Granada Hills CA
27 Lindgren, Erick $25.816 Las Vegas NV

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments