WSOP Events weltmeister

World Series of Poker 2009 – Event # 42: Vörtmann und Rapp scheitern vorm Finale

Bei den Mixed Events sind die deutschen Spieler immer für eine Überraschung gut. Leider war Tag 2 aber der letzte für alle deutschsprachigen Spieler, die beiden Full Tilt Pros Jens Vörtmann und Stefan Rapp kamen zumindest ins Geld. Chipleader im Finale ist Jon Turner.

Mit Stefan Rapp, Jens Vörtmann, Michael Keiner, Ivo Donev, Nico Behling und Andreas Klose war man für Tag 2 und 153 verbliebene Spieler gut aufgestellt. Doch auch die Konkurrenz konnte sich sehen lassen. Tuan Le konnte mit Pocket Queens gegen die Asse von Justin Bonomo und Pocket 8s von Richard Toth auf einem Board von verdreifachen. Jason Mercier und Vanessa Rousso mussten sich schon bald verabschieden, ebenso Marcel Luske.

Michael Keiner konnte Daniel Negreanu verabschieden und weiter ging es rasch dahin. Mit 60 Spielern ging man in die Dinnerbreak, noch 20 Plätze vom Geld entfernt. Jennifer Harman schaffte es nicht in die Top 40, auch Mel Judah musste sich kurz vor den Geldrängen mit gegen geschlagen geben.

Alexander Kostritsyn, Robert Williamson III und Nick Frangos waren die letzten drei, die ohne Geld heimgingen. Von den deutschsprachigen Spielern waren nur noch Jens Vörtmann und Stefan Rapp übrig geblieben. Für Stefan kam das Aus auf Platz 28, als er in einer Stud-Runde an einer Straight scheiterte. Jens Vörtmann musste sich mit Platz 20 begnügen und damit war der letzte deutsche Spieler aus dem Turnier.

Bis zum Ende des Tages mussten sich auch noch Michael Binger und Thang Luu und mit 14 verbliebenen Spielern geht es nun ins Finale. Chipleader ist Jon Turner, besser bekannt unter seinem Nickname „PearlJammer“. Mit Gegnern wie Jimmy Fricke, Layne Flack oder Dario Alioto darf man sich auf ein spannendes Finale freuen.

Table 150
Seat Name Chip Count Stadt Land
5 Sergey, Altbregin 239.500 St. Petersburg Russia
8 Alioto, Dario 225.600 Palermo Italy
2 Dang, Danny 220.000 Whitier CA
4 Crain, Eric 210.600 Murphysboro IL
6 Klodnicki, Chris 153.400 Voorhees NJ
1 Boukai, Rami 137.700 San Diegeo CA
3 Fricke, Jimmy 47.400 Las Vegas NV
Table 151
Seat Name Chip Count Stadt Land
4 Turner, Jon 469.200 Henderson NV
1 Ankenman, Jerrod 412.400 Avon CT
5 Friedman, Adam 325.800 Gahanna OH
6 Flack, Layne 283.400 Las Vegas NV
8 Rodman, Blair 139.800 Rancho Mirage CA
3 Tims, Jeff 138.500 Houston TX
7 Radel, Andrew 92.700 St. Paul MN
Rang Name Preisgeld Stadt Land
1 $241.654
2 $149.341
3 $97.896
4 $67.848
5 $49.568
6 $38.074
7 $30.673
8 $25.860
9 $18.099
10 $18.099
11 $14.545
12 $14.545
13 $11.484
14 $11.484
15 Luu, Thang $8.983 Las Vegas NV
16 Lehr, Charles $8.983 Bossier City LA
17 Lewis, George $7.050 Toronto ON, Canada
18 Smith, Mallory $7.050 Aurora CO
19 Rasmussen, Thayer $7.050 St Petersburg FL
20 Binger, Michael $7.050 Las Vegas NV
21 Voertmann, Jens $7.050 Dortmund Germany
22 Slezak, Bob $7.050 Omaha NE
23 Groysman, Zvi $7.050 Thornhill ON, Canada
24 Hernandez, Francisco $7.050 Chandler AZ
25 Sabic, Sebastien $5.695 Ponts De Ce France
26 Sarkeshik, Ali $5.695 Northampton United Kingdom
27 Lawrence, Spencer $5.695 Wimbledon United Kingdom
28 Rapp, Stefan $5.695 Linz Austria
29 Cassidy, Joseph $5.695 Las Vegas NV
30 Petrov, Vojislav $5.695
31 Black, Andrew $5.695 Dublin Ireland
32 Iacofano, Kevin $5.695 Las Vegas NV
33 Bronshtein, Yuval $4.813 Charleston SC
34 Bazin, Stephane $4.813 Paris France
35 Stoykov, Mihail $4.813 Sofia Bulgaria
36 Davis, Jared $4.813 Philadelphia PA
37 Paloci, Henry $4.813 Sarasota FL
38 Johnson, Marco $4.813 Walnut Creek CA
39 Dovzhenko, Alexander $4.813 St. Petersburg Russia
40 Randolph, Mel $4.813 Las Vegas NV

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments