WSOP Events weltmeister

World Series of Poker 2009 – Event # 43: Michael Davis ist der beste Senior

Was nach einem weiteren langen Tag beim $1.000 Seniors World Championship aussah, wurde dann doch eine kurze Angelegenheit. Michael Davis setzte sich durch und sicherte sich damit sein erstes WSOP Bracelet samt $437.358 an Siegesprämie.

Michael Davis

Wenn noch 28 Spieler in den dritten Tag gehen, dann kann man sich auf eine Spielzeit bis knapp vor drei Uhr morgens einstellen. Anders jedoch bei den Seniors. Innerhalb kurzer Zeit war man bei einem Tisch mit zehn Spielern angelangt. Mitch Garshofsky verabschiedete sich dann mit Platz 10 und damit konnte der offizielle Final Table starten. Da nur noch vier Minuten bis zur Dinnerbreak übrig waren, wurden die nach hinten verschoben und die verbliebenen neun Spieler durften sich erst mal für das große Finale stärken.

Ruhiger wurde es dennoch nicht. Kaum waren die Karten wieder in der Luft, musste auch schon Robert Beck gehen. Am Flop glaubte er sich mit gut, Michael Morusty aber hielt Pocket 6s. Keine Hilfe mehr auf Turn und River und Beck nahm Platz 9.

Gleich darauf ging Richard McCall, der gegen das gefloppte Flush von Dan Delatorre lief. Es blieb keine Zeit zum durchatmen, denn es folgte sofort das All-in von Art Duncan. Der trat mit gegen an. Am Board und Duncan verabschiedete sich mit Platz 7.

Dan Delatorre musste sich mit Platz 6 begnügen, als er mit an den Kings von Michael Morusty scheiterte. Weiter ging es Schlag auf Schlag. Preflop war Charles Simon mit gegen von Scott Buller all-in. Das Board brachte und Simon ging mit Platz 5. Es folgte Michael Morusty. Der lag zwar mit noch vor von Scott Buller, doch der Dealer legte vier Kreuz aufs Board und Buller gewann mit dem Flush.

Barry Bounds musste sich dann mit gegen von Michael Davis geschlagen geben und damit saßen Davis und Scott Buller im Heads-up. Michael Davis lag zurück, doch er konnte sofort mit gegen auf einem Board von verdoppeln und die Führung übernehmen.

Beim nächsten All-in hielt Michael Davis , Scott Buller . Das Board brachte und damit den Sieg für Michael Davis.

Rang Name Preisgeld Stadt Land
1 Davis, Michael $437.358 Durango IA
2 Buller, Scott $268.507 Lincoln Park NE
3 Bounds, Barry $179.210 Cary NC
4 Morusty, Michael $126.863 Ithaca NY
5 Simon, Charles $95.332 Sunrise FL
6 Delatorre, Dan $76.118 Highlands Ranch CO
7 Duncan, Artemus $64.047 Lake Zurich IL
8 McCall, Richard $56.903 Waco TX
9 Beck, Robert $53.208 Slidell LA
10 Garshofsky, Mitchell $37.270 Las Vegas NV
11 Garner, Theodore $37.270 Seffner FL
12 Thomas, Tommy $37.270 Amarillo TX
13 Hance, Alan $26.087 Bakersfield CA
14 Riebe, Duffy $26.087 Irvine CA
15 Schwartz, Steven $26.087 Redondo Beach CA
16 McCollom, Theodore $18.253 Seabrook TX
17 Brenner, Anton $18.253 Laguna Niguel CA
18 Centanni, Ken $18.253 Seabrook TX
19 Posey, David $12.784 Payette ID
20 Vitullo, Michael $12.784 Woodland Hills CA
21 Heiberg, Jeffrey $12.784 Buffalo NY
22 Darnold, Marvin $12.784 Lancaster CA
23 Luong, Gioi $12.784 Westminster CA
24 Gonzalez, Adolfo $12.784 Collierville TN
25 Bennett, John $12.784 Corringham United Kingdom
26 Jagiello, Mark $12.784 Dover FL
27 Reed, Clyde $12.784 Oklahoma City OK
28 McCormick, Charles $10.149 Oceanside CA
29 Picataggio, Joseph $10.149 Las Vegas NV
30 Schrier, Stanley $10.149 Las Vegas NV

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments