WSOP Events weltmeister

World Series of Poker 2009 – Event # 44: Das dritte Bracelet für Jeff Lisandro!

Vier Bracelets hat Jeff Lisandro nun gesammelt, drei davon in diesem Jahr. Nach den beiden Stud Events gewinnt Jeff Lisandro nun auch das $2.500 Razz Event. Er ließ 314 Gegner hinter sich und durfte sich über eine Siegesprämie von $188.390 freuen.

13 Spieler waren noch übrig geblieben, Jeff Lisandro startete den Finaltag bereits als Chipleader. Nikolai Evdakov dagegen verabschiedete sich gleich zu Beginn, als sein 8-7 Low zu hoch für 7-6 von Kenna James war.

Jeff Lisandro

Ville Wahlbeck konnte noch einmal auf Kosten von Lisandro verdoppeln, gab die Chips aber kurz darauf an Kenna James weiter und ging mit Platz 12. Kenna James konnte damit die Führung übernehmen. Al Barbieri, der dieses Jahr auch schon einige Cashes hat, verabschiedete sich vom Traum des Armbands auf Platz 10. Die neun verbliebenen Spieler wurden an einen Tisch zusammengesetzt. Der offizielle Final Table sollte erst mit acht starten, doch keiner der neun wollte gehen. Es gab Double-ups, Triple-ups und viele Pots, ehe es Don Zewin erwischte.

Zwischenzeitlich hatte sich Jeff Lisandro seine Führung wiedergeholt. Ryan Fisler lag nur kurz in Front, konnte aber Allen Bari nach Hause schicken. Steve Diano fiel mit J-7-6-5-4 Warwick Mirzikinians 8-7-4-5-A zum Opfer und verabschiedete sich mit Platz 7.

Nachdem Kenna James fast all seine Chips an Jeff Lisandro verloren hatte, war er gegen Michael Greg auf der 4th Street all-in. Er scheiterte mit an und nahm Platz 6.

Jeff Lisandro schickte Eric Rodawig hinterher und zu viert am Tisch wurde das Spiel kurzfristig ruhiger. Warwick Mirzikiani scheiterte ebenfalls an Jeff Lisandro und musste sich mit Platz 4 und $52.772 begnügen. Auch Ryan Fisler gab fast all seine Chips an Lisandro weiter, verabschiedet wurde er dann aber von Michael Craig.

Als das Heads-up begann, hatte Michael Craig 210.00 Chips vor sich stehen, der Rest – 2.150.000 – gehörte Lisandro. In der ersten Hand musste Craig auch noch die Hälfte der Chips abgeben, in der zweiten Hand war er auf der Fourth Street all-in. Er hielt am Ende gegen von Lisandro.

Jeff Lisandro hat es damit geschafft und das dritte Bracelet bei der diesjährigen WSOP geholt. Damit lässt er nun auch Phil Ivey und Brock Parker, die beide ebenfalls zwei Bracelets gewonnen haben, hinter sich.

Rang Name Preisgeld Stadt Land
1 Lisandro, Jeffrey $188.390 Salerno Italy
2 Craig, Michael $116.405 Scottsdale AZ
3 Fisler, Ryan $76.260 Waterloo ON, Canada
4 Mirzikinian, Warwick $52.772 Mosman UK
5 Rodawig, Eric $38.470 Arlington VA
6 James, Kenna $29.472 Las Vegas NV
7 Diano, Steve $23.669 Las Vegas NV
8 Bari, Allen $19.880 West Orange NJ
9 Zewin, Don $15.569 Las Vegas NV
10 Barbieri, Al $15.569 Long Beach CA
11 Cole, Bill $12.736 Marietta GA
12 Wahlbeck,Ville $12.736 Helsinki Finland
13 Evdakov, Nikolay $10.106 Moscow Russia
14 Houston, H.G. $10.106 Henderson NV
15 Pappas, Greg $7.860 Las Vegas NV
16 Trail, Travis $7.860 Marysville WA
17 Michael, Joseph $6.085 Austin TX
18 Tehan, Joe $6.085 Las Vegas NV
19 Alston, Greg $6.085 Danville CA
20 Hawrilenko, Matt $6.085 Philadelphia PA
21 Vuong, Alexandra $6.085 Ranchos Palos Verdes CA
22 Affleck, Mathew $6.085 Mill Creek WA
23 Longson, Lionel $6.085
24 Chen, Yan $6.085 Irvine CA
25 Jurgens, Tad $4.745 Tempe AZ
26 Morrella, Richard $4.745 San Jose CA
27 Kinney, Michael $4.745 Sanpoint ID
28 Chiu, David $4.745 Rowland Heights CA
29 Sklansky, David $4.745 Las Vegas NV
30 Ravitch, Serge $4.745 Astoria NY
31 Baxter, Michael $4.745 Pacific Palisades CA
32 Vartzar, Romik $4.745 Glendale CA

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
stutenandy
11 Jahre zuvor

wahnsinn was der typ so gewinnt;)