WSOP Events weltmeister

World Series of Poker 2010 – Event #15: Starke Konkurrenz im Finale

Noch steht der Final Table beim $10.000 Stud High-Low World Championship nicht fest, aber die 18 verbliebenen Spieler lassen auf ein spannendes Finale hoffen. Frank Kassela ist Chipleader, aber auch Jennifer Harman, PokerStars Pro Dario Minieri und auch Vladimir Schmelev sind noch im Rennen.

107 von 170 Spieler waren in Tag 2 gegangen. Tom Dwan konzentrierte sich nach dem verpassten Bracelet wieder auf Stud, allerdings blieb er nicht lange. Auch PokerStars Pro Daniel Negreanu zählte zu den ersten Opfern des Tages. Howard Lederer scheiterte an Drilling Jacks von Stud Europameister Richard Ashby. Max Pescatori wurde von George Lind (Low) und Adam Roberts (High) eliminiert.

Vladimir Schmelev, der schon zwei Final Tables verbuchen kann, übernahm zwischenzeitlich die Führung. Der bislang unbekannte Russe ist aber gar nicht so unbekannt, denn seit Beginn des Jahres ist er an den High Stakes Tischen von Full Tilt unter „NEKOTYAN“ äußerst erfolgreich. Während es für Schmelev auch bei diesem Event gut lief, schickte Jason Mercier Robert Mizrachi nach Hause. Ob es mit dem Familiennamen zu tun hat, weiß man nicht, auf jeden Fall hat Mercier auch Michael Mizrachi auf dem Gewissen und nebenbei nahm er sich auch noch die Chips von Eli Elezra.

Allerdings blieb Jason Mercier nicht auf der Erfolgsspur und musste sich später Vladimir Schmelev geschlagen geben. Auch Phil Hellmuth schaffte es nicht bis zum Ende des Tages. Die zwei Paar Queens und 5s waren genug für Blair Rodamn, um den elffachen Bracelet Gewinner nach Hause zu schicken.

Mit 18 verbliebenen Spielern wurde der zweite Tag beendet. Noch sind die Geldränge nicht erreicht, zwei Spieler gehen im Finale heute leer aus. George Lind und Alexander Dovzhenko sind unter Zugzwang. Auf den Sieger warten $447.446, doch noch ist es ein schwerer Weg dorthin.

Frank Kassela 515.000
Sergey Altbregin 497.000
Kirill Rabtsov 388.000
Alessio Isaia 382.000
Marco Johnson 379.000
John Juanda 368.000
Christopher George 317.000
Allen Kessler 316.000
Steve Zolotow 301.000
Gary Benson 300.000
Blair Rodman 284.000
Vladimir Schmelev 275.000
Jennifer Harman 197.000
Chip Jett 178.000
Dario Minieri 139.000
Toto Leonidas 112.000
Alexander Dovzhenko 80.000
George Lind 76.000

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments