WSOP Events weltmeister

WSOP 2015 Event #65: Verlängerung beim Stud8

0

Beim $1.500 Seven Card Stud High-Low der World Series of Poker 2015 wurde die Entscheidung vertagt. Drei Spieler haben noch Chancen auf das Bracelet. Christopher Vitch führt vor Gerald Ringe und Daniel Idema.

Für Tag 3 kehrten 17 Spieler zurück. Noch im ersten Blind Level gab es den Redraw für die beiden letzten Tische und zwei Level später war bereits der inoffizielle Final Table gefunden.

Seat 1: Gerald Ringe – 584.000
Seat 2: Daniel Idema – 226.000
Seat 3: Chris George – 434.000
Seat 4: John Cover – 366.000
Seat 5: Noah Bronstein – 640.000
Seat 6: Christopher Vitch – 857.000
Seat 7: John Esposito – 427.000
Seat 8: Owais Ahmed – 471.000
Seat 9: Eric Rodawig – 103.000
Betting Limits: 12.000/24.000

Bis zum nächsten Bustout dauerte es eine ganze Weile. Erwischt hat es Eric Rodawig, der auf der 6th-Street mit :7c: :8c: | :5d: :2s: :Qh: :10s: gegen Gerald Ringe :Jc: :Js: | :6c: :Ks: :Kh: :10h: all-in war. Rodawig verpasste mit einer Broadway Card am River seinen Low Draw und musste gehen.

Platz 8 ging an Chris George. Der Amerikaner ging per 4-Bet auf der 3rd-Street mit Buried Tens :10h: :10s: | :5s: gegen Noah Bronstein all-in. Bronstein machte aus Split Sevens :3d: :7s: | :7d: bis zur 5th-Street :Jh: :Jd: ein Two Pair und bezwang damit George, der zwei :6x: für ein kleineres Two Pair traf.

Im siebten Blind Level des Tages erwischte es zwei Spieler. John Cover war auf der 3rd-Street gegen zwei Spieler all-in und machte mit zum River ein Ace-High mit einem 7-6 Low. Seine Chips teilten sich Christopher Vitch (Paar Asse für High) und John Esposito (7-5 Low).

Ähnlich erging es Owais Ahmed, der auf der 5th-Street gegen Bronstein und Vitch all-in war. Bronstein zeigte auf der 7th-Street ein Two Pair, Vitch ein 8-7 Low und Ahmed ( :5h: :3d: :Kc: :Qc: ) warf seine Karten in den Muck.

John Esposito, der den Tag als Führender begann, belegte Rang 5. Der Amerikaner war auf der 5th-Street gegen Ringe und Vitch all-in. Ringe vertrieb am River Vitch und zeigte :9d: :7h: :5s: zu seinem Board :6d: :8h: :8s: :3d: . Esposito zeigte :As: :Jh: :4c: zu :8d: :Jd: :Ac: :6s: und war geschlagen.

Danach wurden noch mehr als zwei Blind Levels gespielt. Kurz vor Ende des Tages erwischte es Noah Bronstein. Der Amerikaner ging auf der 5th-Street mit :Qc: :9s: | :Qh: :Jc: :5d: gegen Christopher Vitch :7d: :4c: | :5c: :3d: :9c: all-in und Vitch zog sich direkt mit der nächsten Karte die :6s: zum Scoop.

Danach war der Tag beendet. Christopher Vitch aus den USA geht als Führender in die Verlängerung. Fast auf Augenhöhe ist der Brite Gerald Ringe, sehr short dagegen Daniel Idema aus Kanada.

Seat 1: Gerald Ringe – 1.625.000
Seat 2: Daniel Idema  – 540.000
Seat 3: Christopher Vitch – 1.940.000
Betting Limits: 80.000/160.000

Event #65: $1,500 Seven Card Stud Hi-Lo 8 or Better

Entries: 547
Preispool: $738.450

—> WSOP 2015 News auf PokerFirma
—> World Series of Poker 2015 Schedule
—> WSOP 2015 Ultimate Schedule (inkl. Side Events)

Die Payouts:

Platz Spieler Preisgeld
1 $180.943
2 $111.860
3 $70.322
4 Noah Bronstein United States $50.473
5 John Esposito United States $36.811
6 Owais Ahmed United States $27.285
7 John Cover United States $20.551
8 Chris George United States $15.721
9 Eric Rodawig United States $12.213
10 Adam Owen United Kingdom $12.213
11 Jameson Painter United States $9.636
12 John Monnette United States $9.636
13 Todd Brunson United States $7.716
14 Jesse Martin United States $7.716
15 Vladimir Shchemelev Russia $6.269
16 Sergio Braga Brazil $6.269
17 Alan Ledford United States $5.169
18 James Juvancic United States $5.169
19 Mark Defusco United States $5.169
20 Radoslaw Jedynak Denmark $5.169
21 Fabio De Francesco United States $5.169
22 Dylan Linde United States $5.169
23 Sungho Yang United States $5.169
24 Scott Byron United States $5.169
25 Michael Laake United States $4.327
26 Thomas Savitsky United States $4.327
27 Daniel Strelitz United States $4.327
28 Daniel Hirleman United States $4.327
29 Joseph Bunevith United States $4.327
30 Damjan Radanov United States $4.327
31 Domenic Dinello United States $4.327
32 Ryan Huling United States $4.327
33 James Richburg United States $3.670
34 Naoya Kihara Japan $3.670
35 John Tamai Canada $3.670
36 Yuebin Guo United States $3.670
37 Tony Ma United States $3.670
38 Jason Nguyen United States $3.670
39 Rodney Spriggs United States $3.670
40 Jean-Philippe Piquette Canada $3.670
41 Lawrence Fujii United States $3.182
42 Daniel Jones United States $3.182
43 Frank Athey United States $3.182
44 Joshua Sisak United States $3.182
45 Lawrence Kaplan United States $3.182
46 Alec Milam United States $3.182
47 Alejandro Lopez Uruguay $3.182
48 David Donovan United States $3.182
49 Michael Moed United States $2.754
50 Ronit Aharoni United States $2.754
51 Michael Bees United States $2.754
52 Alexandr Orlov Russia $2.754
53 Suketu Vaidya United States $2.754
54 Matt Vengrin United States $2.754
55 Gabriel Jansen Falcao Bal United States $2.754
56 Anthony Bellino United States $2.754

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT