PokerfloorBerlin

WPT Berlin: Tobias Lerzer gewinnt das Hyper Evening Side-Event

0

Etwas später trudeln in diesen Tagen die Ergebnisse der Side-Events bei der WPT in Berlin ein. Bereits am Donnertags, den 11. Januar, wurde das € 150 + 15 Hyper Evening gespielt und auch hier war das Interesse wieder recht groß.

Recht zügig ging es bei diesem Side-Event zur Sache, mit 15.000 Chips und 15 Minuten Blinds gingen die Spieler an den Start. Bis Ende Level 6 bestand die Option auf eine Re-Entry und diese wurde zahlreich genutzt. Es war wieder ein Internationales Feld am Start und am Ende lagen € 14.550 im Preispool, 13 Plätze wurden bezahlt.

Ohne Deal wurde der Sieger ermittelt, im Heads-up waren es dann zwei Deutsche Spieler die den Sieg unter sich ausmachten. Tobias Lerzer setzte sich gegen Bernd Werner durch und gewann € 4.415 Siegprämie, für den Runner-up wurden € 2.765 Preisgeld ausgezahlt.

Heute um 19 Uhr gibt es ein weiteres Side-Event, auf dem Programm steht dann ein € 150 + 15 Win the button Turnier. Alle Infos findet Ihr unter spielbank-berlin.de.

Platz Nachname Vorname Country  Auszahlung 
1 LERZER Tobias Deutschland          4.415 €
2 WERNER Bernd Deutschland          2.765 €
3 ZHIGALOV Andrey Russische Föderation          1.675 €
4 FICHTNER Stefan Deutschland          1.310 €
5 CHRYSOCHOIDIS Panagiotis Griechenland              945 €
6 STELZENMÜLLER Axel Deutschland              715 €
7 LEPIK Urmas Estland              570 €
8 LEHMANN Axel Deutschland              405 €
9 STOEHR Wolf norman Deutschland              380 €
10 KACHANIAN Julien Frankreich              365 €
11 LAWANGIN Hask Deutschland              350 €
12 FELDHUNS Aleksandrs Litauen              335 €
13 MRAKES Michal Tschechische Republik              320 €

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT