WPT

WPT bestbet Scramble Jacksonville verschoben

Obwohl gar nicht so weit entfernt aktuell die Seminole Hard Rock Poker Open mit massenhaft Spielern laufen, haben die World Poker Tour (WPT) und das bestbet Jacskonsville den Stopp Ende August auf unbestimmte Zeit verschoben.

Die COVID-Zahlen in den USA steigen teilweise wieder recht stark, so gibt es in Las Vegas auch wieder die Maskenpflicht. In Florida war man zuletzt recht unbeeindruckt von der Pandemie und so überrascht es doch, dass der Stopp in Jacksonville nun verschoben wird. Von 27. bis 31. August hätte das $5.000 WPT Championship Event stattfinden sollen, bereits am 13. August hätte das Festival begonnen. Nun hat man aber gekanntgegeben, dass das komplette Festival verschoben wird, das Casino selbst aber wie gewohnt geöffnet hat.

Der nächste Stopp der WPT ist damit im Live! Casino Maryland Ende September, weitere Termine in der aktuellen Saison sind die WPT Seminole Rock’n’Roll Poker Open im November und die WPT Five Diamond World Poker Classic im Dezember in Las Vegas. In Europa gibt es dieses Jahr keinen geplanten Stopp, dafür wird online auf partypoker gespielt.

Alle Infos rund um die Events gibt es unter wpt.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments