WPT

WPT Deepstacks Amsterdam: Kein Deutscher im Finale

Heute geht es um den ersten Titel beim World Poker Tour (WPT) Stopp im Holland Casino Amsterdam. Neun Spieler nehmen am Final Table beim € 1.350 + 150 WPT Deepstacks Event Platz, Chipleader ist Richard Milne. Bester Deutscher wurde Felix Schlott auf Rang 14.

Das WPT Deepstacks Event zählt zum MonteDam Swing und mit 243 Entries konnte man sich über einen Teilnehmerrekord freuen. Andreas Klatt, der große Abräumer bei der PokerStars Championship in Monte Carlo, hatte es in Tag 2 beim WPT Deepstacks geschafft, verpasste aber die Geldränge.

Chipleader Richard Milne

Der Preispool von € 316.159 wurde auf die ersten 31 Plätze verteilt. Faith Aydin brachte das Feld ins Geld, als er mit den Königen einen Spieler mit Pocket 9s verabschiedete. Damit hatten alle ein Preisgeld von € 2.180 sicher. Zwei Deutsche hatten es ins Geld geschafft, keiner konnte sich aber an den Final Table spielen. Wilhelm Isaak musste sich mit Rang 20 begnügen, Felix Schlott landete auf Rang 14.

Als Richard Milne mit Pocket 4s all-in ging, callte Joep Galindo mit all-in, das Board brachte das Full House für Milne und damit das Ende des Tage. Milne konnte sich den Chiplead sichern. Am Final Table nehmen auch Tobias Peters und Ami Barer Platz, alle haben bereits € 7.330 Preisgeld sicher. Der Sieger darf sich auf € 73.239 freuen.

Das € 3.300 WPT Championship Event startet morgen Dienstag, den 9. Mai und geht bis zum Samstag. Heute gibt es beim € 5.700 + 300 High Roller Event Action. Alle Details findet Ihr ebenso wie die Livecoverage unter wpt.com.

Richard Milne SC 1.058.000
Dennis Bijen NL 978.000
Alberto Stegeman NL 839.000
Kees Aerts NL 831.000
Frederick Andersson SW 817.000
Pim van Wassenberg NL 793.000
Tobias Peters NL 740.000
Amichai Barer CA 658.000
Thijs Menco NL 541.000

Payouts:

Pos. Player Nationality Points /Pay out
1     € 73.239
2     € 51.485
3     € 32.405
4     € 19.710
5     € 15.225
6     € 12.615
7     € 10.750
8     € 9.170
9     € 7.330
10 Josep Galindo Lopez ES € 6.215
11 Tomas Soderström SW € 6.215
12 Linda van de Ree NL € 6.215
13 Dean Arsenie CA € 5.345
14 Felix Schlott DE € 5.345
15 Niels van der Heijden NL € 5.345
16 Juha Helppi FI € 4.475
17 Balazs Somodi HU € 4.475
18 Paul Gresel NL € 4.475
19 Fatih Aydin NL € 3.675
20 Wilhelm Isaak DE € 3.675
21 Roseline Siman NL € 3.675
22 Albert Hoekendijk NL € 2.910
23 Vincent Gabel BE € 2.910
24 Mehmet Öngörür SW € 2.730
25 Dennis Berglin SW € 2.730
26 Loni Harwood US € 2.550
27 Joshua Cranfield UK € 2.550
28 Miguel Coussement BE € 2.180
29 Johan Strijbis NL € 2.180
30 Alessandro Sarro IT € 2.180
31 Heskey Selva NL € 2.180

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments