WPT

WPT goes Barcelona

3

Ein Spektakel der Extraklasse wird die Rückkehr der World Poker Tour (WPT) ins Casino Barcelona. Von 3. bis 17. März gastiert die WPT in Barcelona und bringt Miliionenpreisgelder mit. WPT Championship, WPTDeepStacks und WPT500 werden angeboten – und natürlich einiges an High Roller und Side Event Action.

Mit partypoker LIVE als Partner gibt es natürlich Online-Starttage und mit denen wird die WPT Barcelona auch eröffnet. Am 3. März gibt es auf partypoker den ersten Flight beim € 3.300 WPT Championship Event. Die ersten acht Levels kann man so online spielen und gegebenenfalls erst am 14. März zu Tag 2 nach Barcelona kommen. Einen zweiten Online-Flight gibt es am 10. März. Auch die WPT500 – € 550 Buy-In – hat drei Online Flights, nämlich am 3., 4. und 5. März.

Live geht es im Casino Barcelona dann am 8. März los. Die WPT500, bei der man eben für € 550 um garantierte € 1.000.000 spielt, ist das erste Event und wird von 8. bis 12. März gespielt. Das € 3.300 WPT Championship Event, bei dem gleich € 3.000.000 als Preisgeld warten, startet live am 11. März und hat drei Live Starttage. Am 14. März geht es dann eben für alle, die live und online den Starttag überstanden haben, weiter, die Late Reg ist aber auch noch möglich. Bis der Sieger des Main Events feststeht, dauert es dann bis 17. März.

Auch die WPTDeepStacks wird mit einem € 1.350 + 150 Event mit dabei sein, hier geht es um mindestens € 1.000.000 Preisgeld. Das Turnier startet am 14. März und wird mit fünf Flights (1 x Turbo) gespielt. Der Sieger wird ebenfalls am 17. März gekürt.

Die High Roller werden mit einem € 5.000 + 300 Event bedient, € 500.000 warten beim zweitägigen Event am 16. und 17. März. Auch ein € 1.100 PLO (€ 100.000 GTD) und das € 220 Ladies Event (€ 15.000 GTD) sorgen für Abwechslung, zum Abschluss warten beim € 500 + 50 6-max Turbo noch € 50.000 GTD.

Auf partypokerlive.com gibt es alle Details rund um das Festival, aber auch auf wpt.com.

3 KOMMENTARE

  1. Hallo,
    Frage an die Reaktion bzw ggf an gut informierte Mitleser:
    Gibt es weitere Infos zum Thema Besteuerung? Letztes Jahr hat ja Hossein Ensan darauf aufmerksam gemacht, dass der spanische Fiskus Spieler aus der EU (?) wohl doppelbesteuern will.

  2. macht ja dann viel sinn… die 1500€ auf den tisch zu legen… so lächerlich … würde ich da gewinnen würde ich mir für die 160k Champagner und nutten INS casino holen … und alles drauf hauen!…

    lächerlich was der staat (generell ob jetzt Spanien/Deutschland usw.) machen … Hauptsache von allem ein RIESEN Stück ab haben wollen…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT