Montesino

WPT National Warm-up in den Bundesländern gestartet

Während im Montesino Wien der PokerNews Cup gespielt wurde, startete das € 340 Warm-up zur WPT National in den Bundesländern. Acht Spieler konnten sich für Tag 2 in Wien qualifizieren. Sie haben bereits den Min-Cash und damit ihren Anteil an den garantierten € 200.000 sicher.

WB_465x300_WPT_WarmUp201410_140715CMGespielt wurde in Cen Concord Card Casinos Salzburg und Bregenz sowie im Montesino Klagenfurt. Der im CCC Innsbruck angesetzte Starttag kam nicht zustande, dafür wurde auch im Pokerclub in Cluj, Rumänien, gespielt.

In Klagenfurt waren es zehn Spieler, in Bregenz 18 mit drei Re-Entries. In Salzburg fanden sich 23 Spieler ein (drei Re-Entries) und in Cluj wurden 20 Entries verbucht. Damit sind es insgesamt 77 Entries, acht Spieler konnten sich bereits für das Finale in Wien qualifizieren. Der bekannteste Spieler ist David Breitfuss, der schon 2012 beim WPT Warm-up Platz 6 erringen konnte.

Platz Fam.Name Vor.Name Country Cas Chipcount
1 Tarnita Adrian ROM C 254.000
2 Dönni Stefan SUI B 238.000
3 Breitfuß David AUT S 234.500
4 Omulec Albert AUT S 201.500
5 Schober Gerhard AUT K 200.000
6 Böhler Armin SUI B 182.000
7 Todoran Marius ROM C 146.000
8 Schmid Werner AUT S 84.500

Am Mittwoch, den 15. Oktober, geht es dann in Wien mit dem Warm-up. Im Montesino werden beim € 40 Satellite garantierte 18 Tickets ausgespielt, im CCC Simmering gibt es am Donnerstag ein € 40 Satellite (10 Tickets GTD) und am Samstag ein € 10 Rebuy Satellite (fünf Tickets GTD).

Das Warm-up selbst startet am Donnerstag, den 16. Oktober, um 17 Uhr im Montesino mit Tag 1A. Am Freitag um 17 Uhr folgt Tag 1B, Tag 1C startet am Samstag bereits um 14 Uhr. Die allerletzte Möglichkeit, am Warm-up teilzunehmen, gibt es am Samstag um 19 Uhr im CCC Simmering. Für das Buy-In von € 340 gibt es jeweils 20.000 Chips und 30 Minuten Levels. Jeder Starttag endet mit dem Erreichen von 10 % des Teilnehmerfeldes. Wer es durch einen Starttag schafft, spielt am Sonntag, den 19. Oktober, um 14 Uhr im Montesino weiter. Die Levelzeit erhöht sich auf 40 Minuten, die Blinds werden auf 1k/2k, Ante 300 zurückgesetzt. Zwölf Levels stehen an Tag 2 auf dem Programm, das Finale wird schließlich am Montag, den 20. Oktober, ab 14 Uhr gespielt. Den Final Table gibt es dann auch im Livestream zu sehen.

Pokerfirma wird von den beiden Finaltagen (19./20. Oktober) im Liveblog berichten und Euch über das Geschehen auf dem Laufenden halten.

Alle Infos zum WPT National Warm-up findet Ihr unter montesino.at.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments