Montesino

WPTN Warm-up: Adem Marjanovic auf den Fersen von Harald Heigl

0

Einen erfolgreichen Auftakt legte gestern, den 13. Oktober, das € 340 WPTN Warm-up hin. Schon an Tag 1A fanden sich 171 Spieler im Montesino Wien ein, 22 Re-Entries wurden noch verzeichnet. 19 von ihnen dürfen sich noch Hoffnungen auf ihren Anteil an den garantierten € 200.000 machen.

3h9a4404Schon vor Turnierbeginn herrschte reger Andrang bei der Registrierung. Viele bekannte Gesichter und Montesino Regulars waren gekommen, darunter Andreas Reichel, Michael Sax, Zeljko Stevic, Pavel Chalupka, Severin Schleser, Michael Huber, Oswin Ziegelbecker, Sebastian Langrock, Anthony Ghamrawi und einige mehr. Ebenfalls waren schon einige Ungarn wie Antonio Karman und Zoltan Gal oder Slowaken wie Marek Fritz und Ivan Sebeledi im Feld zu finden. Gespielt wurde mit 20.000 Chips und 30 Minuten Levels, das Tagesziel war das Erreichen der Geldränge (10 % des Feldes).

Die Teilnehmer des 88,6 Weekends hatten einen Gutschein über € 20 erhalten und außerdem noch die Option, beim Glücksrad ihr Buy-In zurückzugewinnen. Adem Marjanovic hatte das Glück und setzte sich so zu einem Freeroll nieder.

Nur sehr kurz saß Bernhard Haider, der schon nach wenigen Händen mit dem gefloppten Set 4s am Turn all-in war, letztlich aber gegen das geriverte Set Asse gehen musste. Auch für Michael Sax und Hannes Speiser hieß es schon in Level 1 „Seat open“, als sie beide mit Queens gegen Asse all-in waren.

Andere hatten ebenfalls schneller Feierabend als ihnen lieb war. So blieb Theo Steimer ebenso auf der Strecke wie „Mr. Warm-up“ Sasa Lalos. Als Tag 1A zu Ende ging, lag Harald Heigl mit 461.200 Chips in Führung, knapp positionierte sich Adem Marjanovic mit 418.500. Die beiden haben doch einigen Vorsprung auf den Rest des Feldes.

Gestern wurde auch in Sofia ein  Starttag des Warm-ups gespielt. Hier gab es 22 Entries, zwei Spieler qualifizierten scih somit für das Finale.

Insgesamt sind es damit 21 Spieler, die auf jeden Fall schon in den Geldrängen sind und am Sonntag um mindestens € 200.000 GTD mitspielen. Heute abend um 17 Uhr geht es mit Tag 1B im Montesino weiter, morgen folgen dann Tag 1C und der Last Chance Heat im CCC Wien-Simmering. Die Konditionen sind dieselben, alle Infos findet Ihr unter montesino.at.

Platz Name Vorname Nation Cas Chipcount
1 Heigl Harald AUT M 461.200
2 Marjanovic Adem AUT M 418.500
3 Nussbaumer Hubert AUT M 329.700
4 Yosifov Borislav BUL So 300.000
5 Nanyan Wahe AUT M 298.700
6 Panak Igor SVK M 275.500
7 Motos Adrian GER M 254.200
8 Sebeledi Ivan SVK M 223.500
9 Vojtech Paxian SVK M 220.200
10 Havlik Philipp AUT M 212.000
11 Urban David SVK M 199.400
12 Schuster Thomas AUT M 181.100
13 Kuzma Peter SVK M 166.000
14 Donchev Vladislav BUL So 140.000
15 Schneider Richard AUT M 125.800
16 Leitner Patrick AUT M 105.100
17 Ghamrawi Anthony AUT M 102.800
18 Karman Antonio HUN M 97.000
19 Summer Rainhard AUT M 78.400
20 Figoutz Manfred AUT M 60.500
21 Abrudan Lucian-Ovidiu ROM M 53.400

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT