WSOP Events weltmeister

WSOP 2011 – Event 18: Keine Entscheidung beim $1500 No Limit Hold’em

Wenn viele Spieler für Tag 3 übrig bleiben, dann verhindert die neue Zeitregelung der World Series of Poker (WSOP) auch mal eine Entscheidung. So war es auch beim $1.500 No Limit Hold’em, bei dem noch Spieler ums Bracelet kämpfen.

34 Spieler waren es noch, die Tag 3 in Angriff nahmen. Die Strukturen der WSOP lassen auch am Ende noch einiges an Möglichkeiten zu und so sollte es schon ein wenig dauern bis der Final Table besetzt war. Bekannte Spieler gab es beim $1500 NLH an Tag 3 kaum noch welche, ebenso wenig wie Deutsche.

Der Final Table war noch rasch gefunden im Verhältnis zu dem was dann folgte. Als noch zehn Spieler im Turnier waren, wurden diese an den inoffiziellen Final Table zusammengesetzt. Fast eine Stunde sollte es dann dauern, ehe Andrea Vezzani als Zehnter ausschied. Allan Le war der Chipleader am Finaltisch, aber auch Jordan Young, der als Führender den Tag begonnen hatte, war als Shortstack nicht wirklich short.

Viereinhalb Stunden sollte es dann dauern, bis der nächste Spieler ausschied. Es  war tatsächlich Jordan Young, der schließlich mit an von Robert Koss scheiterte. Während Allan Le zurückfiel, musste dann auch Philippe Vert mit Platz 8 gehen. Schnelles Poker gab es dennoch nicht und es dauerte wieder über eine halbe Stunde, ehe Tristan Wade mit gegen die Asse von Robert Koss lief.

Sechs Spieler sind es nun noch, die an Tag 4 zur Entscheidung zurückkommen. Foster Hays hat die Führung übernommen und jagt sein erstes Bracelet. $735.400. Alle sechs haben $126.409 sicher.

Seat Name Chip Count
1 Foster Hays 3.620.000
2 Jeffrey Lavelle 2.135.000
3 Robert Koss 2.015.000
4 Stanley Tavanese 1.735.000
5 Casey Kelton 3.385.000
6 Allan Le 1.315.000

Payouts:

Rang Name Preisgeld $
1 735.400
2 454.920
3 321.947
4 233.043
5 170.648
6 126.409
7 Tristan Wade 94.700
8 Philippe Vert 71.728
9 Jordan Young 54.936
10 Andrea Vezzani 42.534
11 Bruce Antman 42.534
12 Isaac Kirchner 42.534
13 Matthew Davis 33.285
14 Thomas Carman 33.285
15 William Douglas Smith 33.285
16 Matthew Wood 26.338
17 Dylan Thomassie 26.338
18 Shoaib Makani 26.338
19 Mathieu Poutine 21.054
20 Zachary Ray 21.054
21 Kyle White 21.054
22 Dennis Marcum 21.054
23 Bryan Barrile 21.054
24 Kenny Nguyen 21.054
25 Anton Brenner 21.054
26 Thomas White 21.054
27 Waseem Tarawneh 21.054
28 Ismail Abousharkh 17.005
29 Sameer Aljanedi 17.005
30 John Di-Matteo 17.005
31 Robert Lipkin 17.005
32 Tony Cousineau 17.005
33 Simon Lam 17.005
34 Peter Ketterling 17.005

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments