WSOP Events weltmeister

WSOP 2011 – Event 29: Drei Spieler bleiben beim 10-Game Mix

Wieder wurde ein Event der diesjährigen World Series of Poker (WSOP) nicht an Tag 3 entschieden. Drei Spieler sind beim $2500 10-Game Mix noch übrig, wobei Chris Lee die Führung hat. Der anfängliche Chipleader Shaun Deeb musste sich mit Platz 4 begnügen.

Nur noch 19 der 431 Spieler waren für Tag 3 übrig geblieben. Shaun Deeb hatte die Führung übernommen und sollte diese auch die meiste Zeit über behalten. Kurz nach Beginn erwischte es gleich Brian Powell und es gab den Redraw für die letzten drei Tische. Mit viel Action wurden die freien Plätze mehr. So erwischte Kendall Fukumoto beim PLO auch gleichzeitig Daniel Makowsky und David Benefield und es waren nur noch 13 Spieler im Turnier.

Mit zwölf Spielern stand der nächste Redraw an. Tad Jurgens scheiterte auf Platz 11 und alles sah eigentlich nach einem schnellen Ende aus. Doch mit sieben Spielern wurde das Spiel wieder merklich langsamer. Shaun Deeb hatte zwar eine deutliche Führung, aber die Shorstacks konnten immer wieder verdoppeln. John D’Agostino erwischte es schließlich beim PLO auf Rang 6. Chris Lee baute die Straße und schickte D’Agostino nach Hause.

Als man noch zu viert am Tisch war, begann die Talfahrt von Shaun Deeb. Beim Badugi holte sich Chris Lee einen Riesenpot gegen Shaun Deeb, der sich nun als Shortstack zurechtfinden musste. Mit seinem Ausscheiden beim No Limit Hold’em war dann auch Schluss. Er war mit gegen von Travis Pearson all-in. Der Turn brachte beiden die Straight, aber Pearson saß am oberen Ende und Deeb musste sich mit Platz 4 begnügen.

Chris Lee geht nun als klarer Chipleader in den vierten Entscheidungstag.

Chris Lee 1.425.000
Brian Haveson 997.000
Travis Pearson 813.000

Rang Name Preisgeld $
1 254.955
2 157.491
3 101.258
4 Shaun Deeb 67.146
5 Kendall Fukumoto 45.839
6 John D’Agostino 32.200
7 Kevin Chance 23.248
8 Don McNamara 23.248
9 David Whitis 17.237
10 Josh Weiland 17.237
11 Tad Jurgens 13.119
12 Septi Popescu 13.119
13 Roland Isra 10.246
14 Daniel Makowsky 10.246
15 David Benefield 10.246
16 Jason Stern 10.246
17 Scott Bohlman 10.246
18 Matt Vengrin 10.246
19 Brian Powell 8.197
20 Jared Davis 8.197
21 Brandon Adams 8.197
22 Shawn Buchanan 8.197
23 Daniel Alaei 8.197
24 Ali Sarkeshik 8.197
25 Sam Silverman 6.726
26 Chris Wallace 6.726
27 Freddy Deeb 6.726
28 Lyle Berman 6.726
29 Brent Roberts 6.726
30 Ron Ware 6.726
31 Meikle Partin 5.716
32 Steve Sung 5.716
33 Eric Sclavos 5.716
34 Marco Traniello 5.716
35 Jim McCrink 5.716
36 Brandon Demes 5.716
37 David Stroj 4.853
38 Cyndy Violette 4.853
39 Jeff Kahntroff 4.853
40 John Cernuto 4.853
41 Michael Wattel 4.853
42 Travis Erdman 4.853

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments