WSOP Events weltmeister

WSOP 2011 – Event # 3: Cash für Krause, Sieg für Francesco Barbaro

Auch Event # 3 der World Series of Poker (WSOP) 2011 ist entschieden. Francesco Barbaro durfte sich über das Bracelet beim $1.500 Omaha High-Low Event (#3) freuen und den Siegerscheck über $262.283 in Empfang nehmen. Andreas Krause sorgte für den ersten deutschen Cash, musste sich aber mit Platz 22 für $8.191 begnügen.

Mit 25 der 925 Spieler war man in den dritten und letzten Tag beim Omaha Turnier gestartet. Andreas Krause lag im Mittelfeld, doch es sollte ein kurzer Tag für ihn werden. Zunächst aber erwischte es Shortstack Lex Veldhuis. Kurz darauf stand auch schon Andreas Krause an der Rail, mehr als Platz 22 sollte es für ihn leider nicht werden.

Schnell war auch der Final Table erreicht, an dem Matthew Waxman als Chipleader vor Francesco Barbaro Platz nahm. Auf Platz 8 erwischte es Vladimir Schemelev, der mit Two Pair an der Straight von Bradley Helm scheiterte. PokerStars Pro Humberto Brenes ging mit Platz 6. Er ging am Flop mit A-Q-8-4 all-in und war schon chancenlos gegen K-Q-J-3 von Kostas Kalathakis. Turn und River brachten aber die kleine Straight half Humberto nicht weiter.

Matthew Waxman und Francesco Barbaro lieferten sich weiter an der Spitze ein Kopf-an-Kopf-Rennen. In zwei Pots holte sich Barbaro dann die meisten Chips von Waxman, ehe er ihn mit der Nut Straight auf Platz 3 aus dem Turnier beförderte. Nun saßen sich Francesco Barbaro und Kosta Kalathakis im Heads-up gegenüber. Gleich in der zweiten Hand gab es das erste All-in. Kosta war mit gegen all-in. Am Board und Kosta konnte verdoppeln. Doch kurz darauf war er mit wieder all-in, dieses Mal gegen von Francesco. Das Board und Francesco Barbaro durfte sich über das Bracelet freuen.

1 Francesco Barbaro $     262.283
2 Kostas Kalathakis $     161.675
3 Matthew Waxman $     104.770
4 Bradley Helm $       76.673
5 Michael Deveronica $       56.943
6 Humberto Brenes $       42.857
7 Cameron McKinley $       32.654
8 Vladimir Shchemelev $       25.174
9 Travis Pearson $       19.617
10 Richard Monroe $       15.484
11 Ryan Lenaghan $       15.484
12 Fabrizio Gonzalez $       15.484
13 Daniel Smith $       12.450
14 John Mccaffrey $       12.450
15 Guillaume Rivet $       12.450
16 Jimmy Fricke $       10.002
17 Mallory Smith $       10.002
18 Jacobo Fernandez $       10.002
19 David Harper $          8.191
20 Michael Simon $          8.191
21 Scott Clements $          8.191
22 Andreas Krause $          8.191
23 Jaime Kaplan $          8.191
24 Lex Veldhuis $          8.191
25 Brian Swinford $          8.191
26 Allen Cunningham $          8.191
27 Men Nguyen $          8.191
28 Miguel Proulx $          6.868
29 Chau Giang $          6.868
30 Ben Landowski $          6.868
31 John Bunch $          6.868
32 Erik Seidel $          6.868
33 Eric Cloutier $          6.868
34 Daniel Sindelar $          6.868
35 James Dempsey $          6.868
36 Barry Greenstein $          6.868
37 Jessie Bryant $          5.744
38 Matthew Lefkowitz $          5.744
39 Benjamin Yu $          5.744
40 Ahmad Abghari $          5.744
41 Dale Kunkel $          5.744
42 James Bord $          5.744
43 Michael Rahmn $          5.744
44 Ralph Arpaio $          5.744
45 Michael Pfeiffer $          5.744
46 Michael Sweeney $          4.845
47 Noah Bronstein $          4.845
48 Joe Ford $          4.845
49 Par Hildebrand $          4.845
50 Ted Woolridge $          4.845
51 Thomas McCormick $          4.845
52 Patrick Gunn $          4.845
53 Julie Schneider $          4.845
54 Daniel Ratigan $          4.845
55 Mary Jones $          4.095
56 Troy Palmer $          4.095
57 Howell Cheek $          4.095
58 Mark Tenner $          4.095
59 Ted Lawson $          4.095
60 Dave Stann $          4.095
61 Dario Alioto $          4.095
62 Ray Henson $          4.095
63 Gary Bolden $          4.095
64 Clayton Newman $          3.496
65 Robert Keegan $          3.496
66 Brian Micon $          3.496
67 Ruben Vera $          3.496
68 Josh Arieh $          3.496
69 David Nowakowski $          3.496
70 Gebrehiwet Goitom $          3.496
71 James Pechac $          3.496
72 Leo Fasen $          3.496
73 John D’Agostino $          3.096
74 Anirudh Seth $          3.096
75 Robert Morbitzer $          3.096
76 Dallas Wottlin $          3.096
77 Robert Mougous $          3.096
78 Steven Cowley $          3.096
79 Ryan Himes $          3.096
80 Christopher Amaral $          3.096
81 Ronald Ware $          3.096
82 Alan Engel $          2.809
83 Roland Israelashvili $          2.809
84 Daniel Tossounian $          2.809
85 Alan Bittikofer $          2.809
86 John Clark $          2.809
87 James Meehan $          2.809
88 Jeffrey Shulman $          2.809
89 Michael Jensen $          2.809
90 Richard Sklay $          2.809

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments