WSOP Events weltmeister

WSOP 2012, Manig Loeser: „Nicht so gut…“

Manig Loeser ist nicht nur ein guter Pokerspieler, sondern auch noch sehr sympathischer und es ist nur eine Frage von Zeit, wann er seinen ersten Finaltisch auf der WSOP macht. Aber noch ist das Main Event im Gange und die Chance, daß zweimal hintereinander ein Deutscher das Ding gewinnt, liegt ausserhalb des Rahmens der Varianz – oder so.

http://youtu.be/d1bBwaUnQiY


7 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
mkde
8 Jahre zuvor

was für scheiß gelaber…

PikAss
8 Jahre zuvor

ein sehr unsympatischer, arroganter Depp

paul
8 Jahre zuvor

nö, hat ja recht

Norbert S.
8 Jahre zuvor

Die Akustik ist eine Zumutung. Kaum möglich, das Gesprochene vernünftig zu verstehen. Bei fast allen von Werhahns Interviews.
Ein einfaches Richtmikro, welches man in die Kamera stöpseln kann, kostet 200,- Euro. Das gibt´s in Vegas in jeder besseren Mall.
Bitte anschaffen!

pombär
8 Jahre zuvor

An sich ein netter Typ, aber Xuan ist mMn besser als er. Und sieht besser aus ^^

Karl
8 Jahre zuvor

Urlaub? Krank? Warum keine neuen Videos??