WSOP Events weltmeister

WSOP 2014 Event # 36: Max Kruse am Final Table beim 2-7

Nur noch sechs Spieler sind beim $1.500 No Limit 2-7 Draw Lowball übrig und damit ist der Final Table gefunden. Fußball-Bundesliga Profi Max Kruse hat es an den Finaltisch geschafft, der von Steven Wolansky angeführt wird. Das Bracelet ist $89.483 wert.

Schon an Tag 1 war das Tempo sehr hoch gewesen und nur 38 Spieler kamen an die Tische zurück. Damit waren auch die 28 bezahlten Plätze bereits in Reichweite. Schnell war man auch auf der Bubble angelangt und Eric Wasserson ging als Bubble Boy dann auch leer aus.

Max Kruse hatte es als einziger Deutscher ins Geld geschafft und war auch in den vorderen Rängen des Chipcounts zu finden. Das Tempo blieb weiter hoch und so mussten unter anderem John Racener, Eli Elezra und auch Phil Hellmuth an die Rails. Hellmuth hatte mit Q-7-6-3-2 das Nachsehen gegen 10-8-5-4-3 von Steven Wolansky und musste sich mit Rang 18 begnügen.

Brian Rast, der den Tag als Chipleader begonnen hatte, landete auf Rang 16, auch er musste seine Chips an Steven Wolansky abgeben. Max Kruse konnte Scott Blackman mit 8-6-5-2-2 verabschieden, da Scott mit 7-6-5-4-3 die Straight zog.

Mit nur noch neun Spielern ging es in die Dinnerbreak, Max Kruse lag im Mittelfeld. Kaum aus der Pause zurück, folgten auch schon die nächsten drei Seat open und damit war der Tag beendet. Steve Wolansky ist der Chipleader, doch auch Joseph Cheong ist hinter dem Bracelet her. Max Kruse liegt auf dem vorletzten Rang im Chipcount, doch mit 131.000 hat auch er noch alle Chancen, sich das Armband zu holen.

RANK PLAYER CITY / STATE / COUNTRY CHIP COUNT ROOM / TABLE / SEAT
1 Steven Wolansky COOPER CITY, FL, US 257.000 Amazon / 1 / 5
2 Samuel Touil FR 233.000 Amazon / 1 / 2
3 Joseph Cheong LA MIRADA, CA, US 221.500 Amazon / 1 / 4
4 Christopher Mecklin Murray, KY, US 145.000 Amazon / 1 / 6
5 Max Kruse Hamburg, , DE 131.000 Amazon / 1 / 7
6 Orjan Skommo TRONDHEIM, , NO 109.000 Amazon / 1 / 3

 

 

World Series of Poker 2014:

ScheduleLive StreamWSOP NewsWSOP.com

Event #36: No-Limit 2-7 Draw Lowball

Buy-in: $1.500
Entries: 241
Preispool: $325.350

verbliebene Spieler: 6
durchschnittlicher Stack: 180.750
Blindlevel: 17 (2.000/4.000; 1.000)

weitere Infos unter www.wsop.com

Die Payouts:

Rang Name Nation Preisgeld
1 $89.483
2 $55.309
3 $36.494
4 $24.908
5 $17.445
6 $12.529
7 Scott Bohlman US $9.223
8 Adam Crawford CA $6.955
9 Scott Abrams US $5.371
10 Robin Rightmire US $5.371
11 Ali Eslami US $5.371
12 Scott Blackman US $4.245
13 Shunjiro Uchida US $4.245
14 Markus Garberg NO $4.245
15 Chris Viox US $3.471
16 Brian Rast US $3.471
17 Justin Gardenhire US $3.471
18 Phil Hellmuth US $3.471
19 Eli Elezra US $3.471
20 Thomas Ricketts US $3.471
21 John Racener US $3.471
22 Mike Leah CA $2.837
23 Robert Williamson US $2.837
24 Brian Brubaker US $2.837
25 Chino Rheem US $2.837
26 Brandon Merrill US $2.837
27 Max Pescatori IT $2.837
28 Bryce Yockey US $2.837

 

 

 


7 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Fels
6 Jahre zuvor

dann hat es der gute Max ja doch nach „Rio“ geschafft…Jogi wollte ihn nicht…da hat er halt das Hotel genommen….Viel Glück am FT !

Fohlenelf
6 Jahre zuvor

Warum verschweigt ihr, dass es tatsächlich DER Max Kruse ist?

kneterakete
6 Jahre zuvor

Wer ist das auf den Bildern. Gelbes shirt, Bart, Brille? Hab null Plan wer max k ist.

kneterakete
6 Jahre zuvor

Ah…ok… 🙂 danke

pffttopkr
6 Jahre zuvor

Max Kruse wird doch noch Weltmeister…..
und vieleicht früher als gedacht1
Max spielt Fussball,Poker und war/ist Fussballschiedsrichter. Eine interessante Persönlichkeit.
Das mit dem Nachts müssen, dafür gibts ja relxsan…ähmm oder so ähnlich