WSOP Events weltmeister

WSOP 2014 Event # 54: Florian Langmann holt das Bracelet!

Das fünfte Bracelet in diesem Jahr für Deutschland! Nach Dominik Nitsche und George Danzer holt sich auch Florian Langmann das begehrte Armband! Er setzt sich beim $3.000 Pot Limit Omaha High Low Event # 54 der World Series of Poker (WSOP) durch und darf sich über $297.650 freuen.

Noch 20 Spieler waren übrig, als es in den dritten Tag ging. Florian Langmann hatte einen guten Start und verabschiedete gleich Alex Miningham. Auf dem Weg zum Final Table blieben dann nicht nur Eoghan O’Dea, Fabrice Soulier und Paul Volpe auf der Strecke. Aber auch Tobias Hausen verpasste den Finaltisch. Er war am Flop mit .2s: gegen von Florian Langmann all-in, der Turn brachte den und damit das Aus für Tobias.

Florian ging nun als massiver Chipleader an den Final Table, den Shiva Dudani als erster wieder verlassen musste. Jonathan Depa gab seine Chips an Florian ab und musste sich mit Platz 7 begnügen. Immer wieder musste Florian zwar kleinere Pots abgeben, holte sich dann aber wieder die großen. So holte er den halben Pot, als er gemeinsam mit Zach Freeman Woody Deck eliminierte, und schickte dann gleich Anthony Lellouche hinterher.

Florian Langmann
Foto: WSOP.com

Zach Freeman verabschiedete anschließend TJ Eisenman und auch Doug Baughman. Zu dritt am Tisch hatte Freeman zu Florian aufgeschlossen. Dylan Wilkerson war der Shortstack, konnte aber gegen Florian Chips machen und alles war offen. Dann allerdings konnte sich Florian mit die Chips von Wilkerson mit holen. Am Turn gingen die Chips in die Mitte, der River brachte Florian den Pot und ihn damit auch ins Heads-up.

Florian ging mit einer massiven Führung ins letzte Duell, allerdings konnte Zach Freeman gleich verdoppeln und auf 1:3 verkürzen. Mit kleinen Pots baute Florian die Führung wieder aus, doch erneut konnte Zach Freeman wieder auf über eine Million Chips verdoppeln. Schließlich war es aber doch Florian, der sich durchsetzen konnte. Am Flop war Freeman mit all-in, Florian hielt . Der Turn , aber River und Florian Langmann konnte über das Bracelet jubeln.

Es ist das fünfte Bracelet für Deutschland in diesem Jahr (Dominik Nitsche 2/George Danzer 2) und damit die bislang erfolgreichste WSOP für die Deutschen überhaupt.

World Series of Poker 2014:

ScheduleLive StreamWSOP NewsWSOP.com

Event #54: Pot-Limit Omaha Hi-Low Split-8 or Better

Buy-in: $3.000
Entries: 474
Preispool: $1.294.020

weitere Infos unter www.wsop.com

Die Payouts:

Platz Spieler Preisgeld
1 Florian Langmann $297.650
2 Zach Freeman $184.216
3 Dylan Wilkerson $122.427
4 Doug Baughman $90.853
5 TJ Eisenman $68.181
6 Antony Lellouche $51.670
7 Woody Deck $39.506
8 Jonathan Depa $30.448
9 Shiva Dudani $23.641
10 Toby Hausen $18.491
11 Ted Lawson $18.491
12 Joe Lu $18.491
13 Paul Volpe $14.648
14 Richard Armstrong $14.648
15 Fabrice Soulier $14.648
16 Gary Bolden $11.607
17 Brad Ruben $11.607
18 Eoghan O’Dea $11.607
19 Lee Markholt $9.291
20 Alex Miningham $9.291
21 Peter Ippolito $9.291
22 Kiyokazu Nishikawa $9.291
23 Brandon Del Nano $9.291
24 Cody Crouch $9.291
25 Andy Bloch $9.291
26 Iddo Feinberg $9.291
27 Brett Richey $9.291
28 Marc Perlman $7.505
29 Joshua Pender $7.505
30 Brett Shaffer $7.505
31 Dagang Wang $7.505
32 Mihails Morozovs $7.505
33 John Reiss $7.505
34 Adam Labuga $7.505
35 Gregory Masterson $7.505
36 Tom Koral $6.107
37 Stuart Rutter $6.107
38 Dylan Linde $6.107
39 Peter Brownstein $6.107
40 Kamel Hassan $6.107
41 Bart Hanson $6.107
42 Cameron McKinley $6.107
43 Cliff Kettinger $6.107
44 George Danzer $6.107
45 Aleksey Filatov $6.107
46 David Snitkin $5.007
47 Linhkhoune Virath $5.007
48 Roman Kociuba $5.007
49 Scott Abrams $5.007
50 David Solomon $5.007
51 David Wolff $5.007
52 Tony Cousineau $5.007
53 Orlando Romero $5.007
54 Randen Honigman $5.007

 


7 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Jungleman112
7 Jahre zuvor

sicker move vom Langmann im event #54, wenn ich richtig gesehen habe:

Am River 3-handed Dylan Wilkerson bet 225k, die Langmann called, Typ zeigt ihm scooping hand.

Dann nimmt Langmann die 100k Flop bet zurück (Turn war check-check) und legt die 225k in die Mitte, also 100k gesaved.

Eine Sekunde später sagt er: „you guys want to talk about a deal?“

Dann Pause, deal discussion!

2,5% der chips in play, bei 600k für die ersten 3, hat ihm sicher 15k gebracht bei den Dealverhandlungen der Move, sick sick!

Unterstell ihm mal es war keine Absicht, aber der move war krass und keiner hat irgend was gemerkt.

Un(fucking)real.

Daann hat er verdient gewonnen, alles richtig gemacht, obv. Glückwunsch!

Online DONK
7 Jahre zuvor

Lange nichts gehört von ihm und dann gleich den großen Wurf gemacht Glückwunsch.

juno106
7 Jahre zuvor

Hallo,
welches zweite bracelet hat Dominik denn gewonnen???
in den ergebnissen steht er nur einmal als sieger drin. !!!???
oder hab ich nicht richtig geschaut? ?
Glückwunsch an Florian

Steve35
7 Jahre zuvor

sehr unglückliches Ausscheiden von Tobias Hausen mit top 2 pair und nut low draw.

6thstreetboy
7 Jahre zuvor

In before seinem BuddY Johannes Strassmann gewidmet