WSOP Events weltmeister

WSOP 2019: Wissenswertes und Verbesserungen zur 50. WSOP

0

Am 28. Mai beginnt bereits die World Series of Poker (WSOP) und viele haben schon ihre Reisen gebucht. Bei der nun bereits 50. Ausgabe gibt es natürlich wieder einige Veränderungen, die vor allem auch zur Verbesserung des Spielerlebnisses dienen sollen.

 

Tatsächlich lässt sich die WSOP die 50. Ausgabe auch etwas kosten. Vieles ist schon bekannt, aber hier noch einmal Wissenswertes und ein paar Neuerungen zusammengefasst:

Main Event Seat(s) Giveaway – $50.000 in Form von fünf Main Event Tickets werden am 1. Juli unter den treuen Turnierspielern verlost. Was man dazu braucht, ist zunächst die Caesars Reward Karte. Mit der kann man sich anmelden. Für die Teilnahme an einem Braceletevent kommt man einmal in die Lostrommel, maximal fünf Teilnahmen zählen für die Auslosung. Dann braucht es eben ein wenig Glück und man ist einer der Fünf, die das Main Event kostenlos spielen.

Cash Game Aktion $500 Hot Seat Promotion – 40 Tische stehen für die Cash Games bereit und wer hier spielt, kann mit ein bisschen Glück $500 gewinnen. Zwischen 3. Juni und 9. Juli wird stündlich ein Seat ausgelost, der sich dann eben über $500 in Rio Casino Chips freuen kann.

WSOP Tournament Account – Es gibt die Möglichkeit, schon im Vorfeld Geld an die WSOP zu überweisen oder auch auf ein Depot zu legen, wenn man ankommt. Beim WSOP Main Cage im Tropical Room können Spieler sich registrieren oder auch online am Handy/Tablet sich einkaufen. Dann wird auch schon die Seat Karte gedruckt und so erspart man sich das lange Anstellen zur Registrierung.

Kreditkarten – Cash, Schecks und Casino Chips sind schon lange Optionen, die Turnierbuy-Ins zu zahlen, jetzt geht es auch via Kreditkarte. Einkaufen kann man sich ebenfalls beim WSOP Main Cage im Tropical Room. Die Gebühren findet man hier: http://www.wsop.com/registration/

Amazon Room bekommt Mischmaschinen: Die 15 Uhr Events und Re-Starts gibt es zumeist im Amazon Room und der bekommt 100 Mischmaschinen. Diese sind DeckMate2 von Scientific Games.

Gorilla Gaming und King’s Lounge: 30 Tische für die Mid-Stakes Action in der Gorilla Gaming Live Action Lounge und 15 High Stakes Tische in der King’s Lounge (inklusive Buffet für dort spielende High Roller) laden zur Cash Game Action. Natürlich mit Mischmaschinen und bequemen Stühlen.

Das Gavin Smith Memorial Poker Tournament: Am 28. Mai um 18 Uhr findet das $200 NLLH Charity Turnier zu Gunsten des verstorbenen Gavin Smith statt. Das Turnier ist rakefrei, die Hälfte des Buy-Ins geht in den Preispool, die andere Hälfte kommt dem Gavin Smith Fonds zu Gute.

Ladies No Limit Hold’em Warm-up Turnier: Die Ladies haben ja bekanntlich ihr eigenes Bracelet Event, am Tag vor dem Turnier gibt es jetzt auch ein $150 Warm-up. Das Turnier findet am Mittwoch, den 19. Juni um 18 Uhr statt.

Seniors Deep Stack: Auf die Senioren legen die Amis immer Wert und zahlreiche Seniorenevents sind überall zu finden. Auch die WSOP stockt auf und bietet von 28. Mai bis 10. Juli jeweils mittwochs um 9 Uhr für Senioren (50+) ein Deepstack Turnier an.

Pot Limit Omaha Deep Stack: Neu im Programm der „Daily Deep Stacks“ ist das wöchentliche PLO Deep Stack. Immer sonntags von 2. Juni bis 14. Juli gibt es das $250 PLO Deep Stack Turnier.

Final Table Streaming: Auch dieses Jahr ist PokerGO als Partner für die Livestreams dabei. Den genauen Stream-Plan gibt es demnächst, aber man kann sich darauf einstellen, dass es zwischen 30. Mai und 16. Juli täglich einen Livestream gibt.

Die Registrierung zur 50. WSOP ist bereits möglich und in einem Monat geht es dann auch los mit der größten WSOP aller Zeiten. Alle Details findet Ihr unter wsop.com.

World Series Of Poker 2019

Datum: 28. Mai bis 16. Juli
Ort: Rio All-Suite Hotel & Casino, Las Vegas
Events: 89 Bracelet Turniere
Buy-Ins: $400 bis $100.000

—> WSOP 2019 Schedule

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT