WSOP Events weltmeister

WSOP APAC 2014: Shack-Harris überholt Danzer

Beim A$1.650 No-Limit Hold’em Terminator der World Series of Poker Asia Pacific 2014 wurden direkt an Tag 1 die bezahlten Plätze erreicht. Die große Story des Tages war jedoch der Zweikampf zwischen Brandon Shack-Harris und George Danzer im Rennen um den Titel des Spieler des Jahres.

Das vierte Event der WSOP APAC war das A$1.650 NLHE Bounty-Turnier. 250 Teilnehmer meldeten sich, so dass es um A$250.000 an Preisgeldern und $125.000 an Kopfgeldprämien geht. Viele bekannte Gesichter meldeten sich für den Grind. Vorzeitig an die Rails mussten Vanessa Rousso, Mohsin Charania, Jonathan Karamalikis, Scott Clements, Antonio Esfandiari, Jonathan Little, Jeff Gross, Jonathan Duhamel, Daniel Negreanu, Jeff Madsen, Xuan Liu, Jackie Glazier, Phil Hellmuth, Ami Barer sowie Heinz Kamutzki.

2014 World Series of Poker
Foto: WSOP.com

Ebenfalls vorzeitig die Segel gestrichen hat George Danzer. Der Deutsche ging preflop mit all-in, Brandon Shack-Harris (Foto) callte mit und schickte seinen Konkurrenten an die Rails. Beide Spieler sind mittlerweile befreundet und so war die Stimmung gut, auch wenn Danzer seinen Bounty-Chip an seinen Rivalen abtreten musste.

Ursprünglich waren zehn Blind Level geplant, als man sich aber zu diesem Zeitpunkt schon fast an der Bubble befand, wurde weitergespielt. Bubble Boy wurde letztendlich der amtierende Main Event Champ Ryan Riess. Die Stacks gingen am Flop in die Mitte, Riess hatte Asse doch sein Gegner zog mit auf Turn und River eine Straight, so dass Riess einpacken musste.

Zu den 27 verbliebenen Spielern gehört Ismael Bojang (16./26.100). Ebenfalls im Geld gelandet ist Brandon Shack-Harris. Damit hat der Amerikaner mindestens 7 Punkte für das Leaderboard geholt und wird George Danzer die Führung wieder abnehmen.

Alle Spieler haben A$2.020 sicher und für Blindlevel 11 (500/1.000; 100) es sind noch ein paar Minuten auf der Uhr, danach geht es mit 600/1.200 und 200 weiter. Führender ist Nick Piskopos (189.500).

Die Payouts:

Platz Preisgeld
1 $61.250
2 $37.845
3 $27.343
4 $20.123
5 $15.075
6 $11.488
7 $8.900
8 $7.008
9 $5.605
10-12 $4.553
13-15 $3.755
16-18 $3.145
19-21 $2.675
22-24 $2.308
25-27 $2.020

World Series of Poker Asia-Pacific 2014

Event #4 – $1.650 No-Limit Hold’em Terminator

Entries: 123
Preispool: A$250.000

verbleibende Spieler: 27
Durchschnittlicher Stack: 42.000
Blindlevel: 12 (600/1.200; 200)

—> WSOP APAC 2014 Schedule

Die Chipcounts für Tag 2:

Rang Spieler Chips
1 Nick Piskopos 189.500
2 David Bowen 119.100
3 Josh Barrett 82.100
4 Darian Tan 70.500
5 Nelson Maccini 66.900
6 Dylan Hortin 62.000
7 Yanji Ge 51.800
8 Daniel Neilson 48.000
9 Xue Wu 47.100
10 Tony Hachem 41.900
11 Mike Watson 40.600
12 Peter Aristidou 36.400
13 Henry Tran 33.800
14 John Parker 31.700
15 Andrew Dales 27.100
16 Ismael Bojang 26.100
17 Joseph Cabret 23.200
18 Scott Calcagno 22.500
19 Brandon Shack-Harris 21.400
20 Darren Lyttle 19.300
21 Colm Galloway 15.500
22 Mikel Haab 14.000
23 Alan Schubert 11.700
24 Fady Alam 10.300
25 Andrew Smith 9.000
26 Richard Lyndaker 7.100
27 Duncan McKinnon 5.500

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments