WSOP Events weltmeister

WSOP APAC: George Danzer holt das 8-Game Mix Bracelet!

Was für eine WSOP Saison für Team PokerStars Pro George Danzer. Zwei Bracelets in Las Vegas und nun holte er sich in Melbourne bei Event # 8 der World Series of Poker Asia Pacific (WSOP APAC) das dritte. Im Heads-up setzte er sich gegen Scott Clements durch und sicherte sich das Armband sowie A$84.600.

Zu sechst war es in den Finaltag beim A$5.000 8-Game Mix gegangen. George Danzer und Ismael Bojang waren die Shortstacks am Tisch, Scott Clements hatte eine hauchdünne Führung vor Jonathan Duhamel. Der Start für George Danzer war gut, denn er konnte gleich zwei Mal auf Kosten des Chipleaders verdoppeln und so sah es sehr gut für ihn aus. Der Lauf hielt weiter an und George stürmte an die Spitze, allerdings zum Teil auch auf Kosten von Ismael.

Als erster musste Sam Khouiss den Tisch verlassen. Er verlor seine zwei Paar Asse und Jacks beim Stud Hi-Low gegen den Flush von Scott Clements und musste Platz 5 nehmen. Jonathan Duhamel eliminierte ebenfalls beim Stud-8 Tino Lechich. Der Australier kaufte kein Low und blieb bei einem Paar 6, während Duhamels Asse noch zwei Paar mit Zehnern wurden.

Für Ismael Bojang hieß es erneut „close but no cigar“. Dieses Mal landete der Hamburger auf Rang 4 für A$23.688. Beim Deuce-to-seven zeigte er ein Jack-Low, während Scott Clements ein Ten-Low hielt und Isi musste sich verabschieden. Der vierte Seat open innerhalb von fünf Händen war Jonathan Duhamel. Beim Deuce-to-seven waren alle drei Spieler in der Hand. George zeigte 8-6-4-3-2 und holte sich damit den Pot, während Jonathan Platz 3 nahm.

george_heads-up_wsop_apacNun ging es für George ins Heads-up gegen Scott Clements. George startete als Chipleader, verlor aber gleich die Führung. Dann allerdings gelang es George, am Flop mit zwei Paar zu treffen und damit vernichtete er die Asse von Scott. Der Double-up brachte ihm eine 6:1 Führung, allerdings war die Sache noch nicht durch. Nur wenige Hände später sollte der Amerikaner seine Führung wiederhaben, wenn auch nur knapp.

So ging es einige Zeit zwischen den beiden hin und her, aber George gelang es, Pot um Pot zu holen und erneut einen klaren Vorsprung herauszuspielen. In einer No Limit Hold’em Hand ging Scott Clements schließlich short mit all-in, George callte mit . Das Board und George durfte über sein drittes Bracelet jubeln. Außerdem hat er damit auch wieder die Führung in der WSOP Player of the Year Wertung und Brandon Shack-Harris braucht ein Top-Ergebnis, um ihn jetzt noch zu überholen.
George Danzer Bracelet Shot

World Series of Poker Asia-Pacific 2014

Event #8 – $5.000 8-Game

Entries: 48
Preispool: A$225.600

—> WSOP APAC 2014 Schedule

Die Payouts:

Platz Spieler Preisgeld
1 George Danzer A$84.600
2 Scott Clements A$52.340
3 Jonathan Duhamel A$34.291
4 Ismael Bojang A$23.688
5 Tino Lechich A$17.371
6 Sam Khouiss A$13.310

 


10 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Stifter
6 Jahre zuvor

Gratz George und Isi!

Oops
6 Jahre zuvor

Balsam auf die geschundene Fussballseele

phillo283
6 Jahre zuvor

Sauber!

phuo
6 Jahre zuvor

he’s a machine!!!

lenzer
6 Jahre zuvor

ich freu mich für George

quetschspielstratege
6 Jahre zuvor

Sehr geil. Bester Mann!

Tassilo
6 Jahre zuvor

Absolut großartig, herzlichen Glückwunsch an George und Isi!

Kim
6 Jahre zuvor

Isi kann einen schon fast leid tun 🙂

uli hoeness
6 Jahre zuvor

Entries: 48^^…

phillo283
6 Jahre zuvor

Wie viele Turniere mit 50 Spielern gewinnst du im Schnitt? Vom Skill der Teilnehmer und 8 Game ganz zu schweigen…