WSOP Events weltmeister

WSOP Café: Essen für den langen Poker Grind

1

In nur vier Wochen startet die World Series of Poker 2018. Damit die Spieler nicht hungrig an den Tischen sitzen, gibt es das WSOP Café mit Menüs und Snacks.

WSOP Café: Essen für den langen Poker Grind

Bis zu einem Bracelet ist es ein weiter Weg und auch wenn man ‚nur sitzen‘ muss, ist der Grind anstrengend. Die WSOP Café soll in diesem Sommer die ideale Anlaufstelle für alle Spieler der WSOP 2018 werden.

Das WSOP Café ist im Miranda Ballroom im Rio Convention Center angesiedelt und grenzt damit direkt an die Turniersäle an. Zum Angebot gehören „Grab-n’-Go“-Optionen für den kleinen Hunger, sowie „Action Stations“ mit einer Auswahl an Menüs.

Damit es nicht langweilig wird, rotiert das Angebot während der World Series of Poker 2018. So gibt es beispielsweise die Burrito Station, die BBQ Station sowie die Pho Noodles Station in einem dreitägigen Zyklus.

Zur weiteren Auswahl stehen die Teriyaki Box, Burger, Hot Dogs oder Sushi, um nur einige Menüpunkte zu nennen. Das WSOP Café eröffnet eine Stunde vor dem ersten Turnierstart und ist bis 2 Uhr geöffnet.

Abseits des WSOP Cafés gibt es auch zahlreiche Optionen. Neu im Angebot ist die Taco Bar Guy Fieri’s Taco Shack. Andere Restaurants bieten für den Sommer Specials, darunter das Hash House A Go Go, das Sports Deli oder das All-American Bar & Grille.

World Series of Poker 2018

Datum: 30. Mai bis 17. Juli
Events: 78
Buy-Ins: $365 – $1.000.000

—> WSOP 2018 Schedule
—> Poker in Las Vegas (Sommer 2018 Schedule)

Weitere Informationen gibt es auf WSOP.com.

1 KOMMENTAR

  1. Zum WSOP Cafe :
    Wer Lust auf wirklich ekelhaftes Essen zu horrenden Preisen hat,
    is(s)t hier gut aufgehoben. Besonders zu empfehlen der pulled pork Burger. Klein gehäckseltes Schweinefleisch im Bötchen, eingewickelt in Alufolie und ca. 10 Stunden unter einer Infrarot Lampe gewärmt. Da braucht man echt Selbstkontrolle und einen guten Magen
    Das Hash House A Go Go, das Sports Deli oder das All-American Bar & Grille sind ok, aber relativ teuer.
    Tipp : Nach nebenan ins Gold Coast gehen, da gibt es das Buffet noch für 15 Dollar.




    8



    0

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT