WSOP Events weltmeister

WSOP Circuit Finale und Global Championship werden online gespielt

0

Das Abschlussevent des World Series of Poker Circuit (WSOPC), die Global Casino Championship, wird dieses Jahr online am 13. September auf wsop.com ausgetragen, zuvor gibt es bereits im Juni ein Season Finale.

Die COVID-19 Pandemie bringt auch den WSOPC kräftig durcheinander. Die Online-Austragung ist nicht ganz so einfach, weil in den USA bekanntlich nur auf wsop.com in Nevada und New Jersey gespielt werden kann und das internationale Parkett auch nicht global genutzt werden kann. So hat man für den Circuit mit der USA-Variante auf wsop.com und der internationalen Serie auf GGPoker versucht, allen gerecht zu werden. Die WSOPC Online Series ist mit einer $100 Millionen Garantie die größte Serie überhaupt, aber auch die nur für die zwei US-Bundesstaaten maßgeschneiderten Events brechen Rekorde.

So gibt es nun von 3. bis 14. Juni auf WSOP.com noch ein Season Finale, bei dem 12 Ring Events gespielt werden. Jeder der 12 Sieger erhält außerdem einen Platz bei der Global Casino Championship und der Sieger der Serie natürlich auch.

Die Global Casino Championship hätte im August im Harrah’s Cherokee (North Carolina) stattfinden sollen, aber auch hier schwenkt die WSOP nun auf eine Online-Ausgabe um. Am 13. September wird das Event online auf wsop.com gespielt und natürlich hat es – wie beim Live-Event üblich – eine $1.000.000 Preisgeldgarantie. Startberechtigt sind:

– die Sieger der WSOPC Main Events
– die Leaderboard Sieger der WSOPC Stopps (Casino Champions)
– die Top 50 Punktebesten aller WSOPC Events
– die Ring Gewinner
– die Top 100 des WSOP Leaderboards

Während die WSOPC Main Event Sieger und Casino Champions das $10.000 Ticket erhalten, ist es den anderen erlaubt, sich einzukaufen. Das Turnier ist rakefrei und $1.000.000 wird eben als Preisgeld zu den Buy-Ins gesponsert.

Natürlich muss man für die Teilnahme normalerweise in die USA reisen, aber auch dieses Jahr wird es für die Teilnehmer nicht einfacher. Da auf wsop.com gespielt wird, muss man sich am 13. September in Nevada oder New Jersey aufhalten. Es ist kein Wohnsitz notwendig, sondern nur der Aufenthalt zu Zeitpunkt des Turniers, um auf der Online-Seite spielen zu können.

Wer startberechtigt ist und teilnehmen will, kann sich für weitere Details an den WSOP Operations Manager Johnny Hernandez unter jhernandez1@Caesars.com wenden.

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT