WSOP Events weltmeister

WSOP Circuit startet in Campione

Campione eröffnet den europäischen World Series of Poker (WSOP) Circuit in diesem Jahr. Von 7. bis 20. September stehen acht Ring-Events auf dem Programm, zahlreiche weitere Side Events und Satellites runden das Programm ab.

Schon letztes Jahr war der WSOP Circuit in Campione an der Grenze zwischen der Schweiz und Italien zu Gast. Beim € 990 Main Event waren 612 Spieler am Start, der Sieg und € 114.100 gingen dabei an Sergio Castelluccio. Ein Ring ging letztes Jahr nach Deutschland – Felix Schlott sicherte sich das € 660 Auftaktevent für € 60.000.

Auch in diesem Jahr ist der WSOP Circuit wieder in Campione zu Gast. Das Main Event hat dieses Mal ein Buy-In von € 800 + 80 und wird über fünf Tage von 16. bis 20. September über fünf Tage gespielt. Dabei gibt es 40.000 Chips, die Blinds steigen alle 60 bzw. 75 Minuten.

Ein wenig hat man den Schedule gegenüber dem letzten Jahr verändert. So gibt es dieses Mal auch kein High Roller Event, dafür aber ein € 1.100 „Master“ Event. Das günstigste Ring-Event ist das Abschlussturnier. Hier geht es für € 170 + 30 um einen der begehrten Ringe. Heute Mittwoch, den 7. September, geht es aber zunächst noch gemütlich mit Satellite und Side Events los, ehe dann morgen zum Staff vs. Players Event mit einem Buy-In von € 125 + 25 geladen wird. Das erste Ring-Event beginnt am Freitag, hier startet das € 450 + 50 No Limit Hold’em.

Infos zum WSOP Circuit findet Ihr unter campionepokerteam.com.

PROGRAMMA-WSOP-WEEK-1 PROGRAMMA-WSOP-WEEK-2


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments