WSOPC King’s: Martin Kabrhel gewinnt das No Limit Hold’em 6-max

Letztes Jahr konnte sich Martin Kabrhel bei den High Rollern behaupten, dieses Jahr gab es für ihn einen WSOPC Ring beim € 600 + 60 No Limit Hold’em Event des World Series of Poker Circuits (WSOPC) im King’s Rozvadov. Als Siegesprämie konnte er € 17.556 mitnehmen.

Das € 600 + 60 NLH 6-max hatte ein durchwegs gutes Feld, vor allem auch wieder ein sehr international besetztes. Mit 25.000 Chips und 30 Minuten Levels ging es zur Sache, 97 Teilnehmer und 19 Re-Entries wurden verbucht. Das bedeutete einen Preispool von € 66.120 und 13 bezahlte Plätze.

Lena Riemenschneider schaffte es als einzige Lady in die Geldränge, verpasste dann aber mit Rang 11 den Final Table. Mit Thorsten Facius und Max Erik Henkel waren Deutsche am Final Table und Max sollte es dann auch ins Heads-up schaffen. Sein Gegner – Martin Kabrhel. Der King’s Regular hatte sich entschieden, sowohl das Main Event, als auch das 6-max Event zu spielen und das sah dann über lange Zeit so aus:

Die Anstrengungen machten sich aber bezahlt, den tatsächlich konnte er sich eben nicht nur ins Heads-up spielen, sondern am Ende gab es den zweiten WSOPC Ring für Martin Kabrhel. Er konnte sich neben dem Ring auch ein Preisgeld von € 17.556 sichern.

WSOP Circuit Spring Edition
NLH 6-max (Ring # 14)
Date:  8th April   Players: 97
Buy-In: € 600   Re-Entries: 19
Consumption Fee: € 60   Rebuys: 0
Prize Pool GTD     Add-Ons: 0
Starting Stack: 25.000   Leveltime: 30 min
             
  Prize Pool paid € 66.120  
             
Pos. First Name Last Name City Country Payout Deal
1 Martin Kabrhel Praha Czech Republic € 17.556  
2 Max Erik Henkel Munchen Germany € 12.199  
3 Marcin Chmielwki Zielona Gora Poland € 8.067  
4 Thorsten Facius Hannover Germany € 6.314  
5 Salem Cherrati Paris France € 5.091  
6 Tarek Bouchama Las Lilas France € 3.967  
7 Andreas Zampas Ermoypolis Greece € 3.141  
8 Patrik Ciklamíni Martin-Priekopa Slovakia € 2.446  
9 Stanislav Koleno Bratislava Slovakia € 1.851  
10 Jan Mach Havířov Czech Republic € 1.422  
11 Lena Franziska Riemenschneider Bielefeld Germany € 1.422  
12 Jerome Sgorrano Houdeng Belgium € 1.322  
13 Jaroslaw Mras Lebork Poland € 1.322  

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments