News

WSOPC King’s: Regnhard Hermansen holt den Seniors Ring

0

Der zweite Goldring beim World Series of Poker Circuit (WSOPC) Festival im King’s ist vergeben. Beim € 225 + 25 Seniors 50+ Event setzte sich Regnhard Hermansen im Heads-up gegen Tezer Cetindag durch und schnappte sich den Goldring.

Mit 63 Teilnehmern war das Event gut besucht, weitere 17 Re-Entries sorgten für € 17.100 und neun bezahlte Plätze. Doch einige bekannte Gesichter wie Magic Man, ChiKKitta banAAna, Jörg Peisert, Timothy Weltner und Zille die Brilles sowie einige mehr, nahmen an den Tischen Platz. Zwei Ladies waren im Feld, sie konnten sich aber nicht behaupten.

Gespielt wurde mit 20.000 Chips und 30 Minuten Levels, ein Re-Entry war erlaubt. Trotz gemächlichem Start lichteten sich dann doch sehr schnell die Reihen. Auf der Bubble gab es ein 3-fach all-in, an dem auch Tezer Cetindag beteiligt war. Er schaffte es aber ins Geld und schließlich sogar ins Heads-up gegen Regnhard Hermansen. Dort musste er sich dem Dänen aber geschlagen geben. REgnhard Hermansen durfte sich so über € 5002 und den Goldring freuen.

Alle Details zum WSOPC im King’s findet Ihr unter pokerroomkings.com.

regnhard_hermansen_winner_wsopc_seniors

Pos First Name Last Name City Country Prize
1 Regnhard Hermansen Silkeborg Denmark € 5.002
2 Tezer Cetindag Prien Germany € 3.591
3 Frank De Busscher Tremelo Belgium € 2.334
4 Yehuda Cohen Rozvadov Germany € 1.761
5 Michael Richter Wuppertal Germany € 1.368
6 Jaroslav Peter Frýdek-Místek Czech Republic € 1.060
7 Jörg Gehrke Clausthal Germany € 838
8 Ulf-Rüdiger Masloke Frankfurt Germany € 650
9 Alexander Dovzhenko St. Petersburg Russian Federation € 496

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT