WSOP Events weltmeister

WSOPE King’s: Israelische Doppelführung an Tag 1B beim Monster Stack

0

Die Israelis sind bei der diesjährigen World Series of Poker Europe (WSOPE) im King’s Rozvadov kaum zu bremsen. Auch beim € 500.000 GTD Monster Stack Event # 5 gab es an Tag 1B des € 1.010 + 90 No Limit Hold’em Turniers wieder eine israelische Doppelführung.

Nach einem starken Auftakt war der zweite Flight beim Monster Stack noch ein wenig besser besetzt. 204 Teilnehmer konnten verzeichnet werden und gemeinsam mit den 148 Startern von Tag 1A ist man der € 500.000 Preispool Garantie schon nahe gekommen.

Mit 40.000 Chips und 40 Minuten Levels ging es in den Tag. In den ersten zwölf Levels war die Late Reg möglich, 14 Levels wurden insgesamt gespielt. Ein Re-Entry ist beim Monster Stack nur von einem Flight zum nächsten erlaubt.

Das Feld war stark besetzt und auch viele deutschsprachige Spieler waren am Start. Unter anderem nahmen Martin Mulsow, Waldemar Kopyl, Robert Auer, Robert Zipf, Thomas Hofmann, Daniel Rezaei, Manig Loeser, Dinesh Alt, Sebastian Langrock und viele mehr an den Tischen Platz. Das internationale Feld hat Jeff Madsen, Shaun Deeb, Dutch Boyd, Tobias Peters, Allen Kessler, Aleksandar Tomovic, Richard Toth, Bertrand Grospellier und so weiter zu bieten.

Den ersten Seat open gab es bereits nach wenigen Minuten und trotz der vielen Chips ging es heftig zur Sache. Unter anderem mussten Sebastian Langrock, Jörg Peisert, Dinesh Alt und Emil Bise schon relativ früh an die Rail. Mit den steigenden Blinds lichteten sich de Reihen noch schneller und auch Jessica Teusl, Ronny Voth sowie Daniel Rezaei, Peter Kamaras und auch Shaun Deeb Feierabend. Florian Sarnow war gut unterwegs, musste sich dann aber mit gegen von Rafi Elharar geschlagen geben, weil das Board brachte.

Nach den 14 Levels konnten noch 55 Spieler Chips eintüten. Asher Assis hatte sich mit 349.000 Chips den Tagessieg vor Michael Magalashvili mit 325.000 gesichert. Daniel Smiljkovic sorgte für das beste deutschsprachige Ergebnis mit Rang 3, dahinter liegt Markus Steger.

Heute um 15 Uhr geht es in den dritten und letzten Starttag. Mit rund 150 Spielern, die zum Erreichen der Garantie fehlen, darf man davon ausgehen, dass die 500k Marke locker geknackt wird. Die Konditionen sind natürlich dieselben, Tag 2 folgt morgen Sonntag und das Finale dann am Montag. Die Coverage könnt Ihr natürlich wieder auf Pokernews.com mitverfolgen.

Neben dem Monster Stack stehen heute auch die € 100 + 10 Local Championship (€ 20.000 GTD) und ein € 320 + 30 NLH 8-max Turbo auf dem Programm. Außerdem gibt es ein € 250 + 25 WSOPE Main Event Satellite, bei dem zwei Tickets à € 10.350 garantiert werden. Online auf partypoker warten auch heute wieder zehn € 10.350 WSOPE Main Event Tickets. Wie Ihr Euch qualifizieren könnt oder auch zu den partypoker LIVE $$$ kommt, findet Ihr unter partypokerlive.com.

Den kompletten Schedule und alle Details zur WSOP Europe findet Ihr unter pokerroomkings.com.

Publiée par Casino Kings sur Vendredi 19 octobre 2018

World Series of Poker Circuit Europe
Chipcounts Day 1b WSOP Europe Monster Stack Event Bracelet #5
Date:  October 18 – 22 Players: 204
Buy-In: € 1.010 Re-Entries: 0
Consumption fee: € 90 Rebuys: 0
Prize Pool GTD € 500.000 Add-Ons: 0
Starting Stack: 40.000 Leveltime: 40/60 min
Entries total: 352 Players left: 85
         
         
Pos First Name Last Name Country Chipcount
1 ASHER ASSIS ISR 349.000
2 MICHAEL MAGALASHVILI ISR 325.000
3 DANIEL SMILJKOVIC DEU 289.000
4 TIMUR MARGOLIN ISR 260.000
5 DANNY COVYN BEL 250.000
6 RAFI ELHARAR ISR 248.500
7 ANDREI KONOPELKO BLR 240.000
8 PETR SVOBODA CZE 235.000
9 MARKUS PETER STEGER AUT 231.500
10 BORIS ANGELOV KOLEV BGR 230.000
11 MATTHIAS GUENTER GUDE DEU 220.000
12 KALIDOU SOW FRA 210.000
13 YAN SHING TSANG CHN 205.000
14 ROBERT CHRISTIAN AUER DEU 194.000
15 MARTIN MULSOW DEU 191.000
16 AMNON EISNER CAN 185.000
17 FAHREDIN DZHELYAYDINOV MUSTAFOV BGR 184.000
18 SALVATORE CAMARDA ALA 176.500
19 RAUL MARCELO VILLARROEL HENRIQUEZ CHL 171.500
20 VLADIMIR SHABALIN RUS 156.000
21 STOYAN ASENOV OBRESHKOV BGR 154.000
22 WALDEMAR KOPYL DEU 150.000
23 Alexander Paul VIARD FRA 146.000
24 SHAI DILL ISR 145.000
25 NICOLAI SIMON KETT DEU 144.000
26 ZHONG CHEN NLD 143.500
27 SANJAY SAHIJWANI GBR 143.000
28 DARREN DELAHUNTY GBR 143.000
29 HELMUT DR.MED. HOFLEHNER AUT 142.500
30 LAURENTIU POPA ROU 129.000
31 PATRICIO ANDRES ROJAS PARRA CHL 126.000
32 ANGELOS FOIVOS PETTAS GRC 122.000
33 ROBERT  ZIPF DEU 113.000
34 MILAN SIMKO CZE 111.000
35 LUIZ ANTONIO DUARTE FERREIRA BRA 111.000
36 JEROME CLAUDE SALIOU FRA 104.500
37 DAVID MICHAEL RUSSO USA 103.000
38 JULIEN ALEXAN SITBON FRA 102.000
39 STEFANO SPARTA ITA 100.500
40 HOLGER MORITZ FLEISCHANDERL DEU 96.500
41 MARIUS JULIAN KAISER DEU 93.000
42 PLAMEN TSVETKOV PASHOV BGR 91.000
43 JASON MATHEW GRAY GBR 88.500
44 RICARDO ANDRES CHAURIYE RABAH CHL 87.500
45 NIKOLAOS LAMPROPOULOS GRC 84.000
46 BERTRAND GILLES ETIENNE GROSPELLIER FRA 79.500
47 RICHARD DALBERG NOR 77.500
48 ANTHONY ZINNO USA 73.500
49 PAVEL SOUREK CZE 70.000
50 MACIEJ LUDWIK KONDRASZUK POL 63.000
51 TATIANA WILLEMSTEIN RUS 62.000
52 MARIA KONSTANZA OR M LAMPROPOULOU OR L GRC 56.500
53 SERGII KARPOV UKR 50.000
54 RUSSELL AARON BOYD USA 50.000
55 RON ELDAR ISR 47.000

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT